maus hat keinen strom

  1. philipp

    philipp Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    hat einer sowas schon mal gehört???

    immer öfter ist die maus einfach aus. sie leuchtet nicht mehr (apple pro maus), läßt sich nicht mehr bewegen und manchmal kommt der dialog "es steht nicht genug strom für die usb-maus zur verfügung. schließen sie sich an ein netzteil an(!?).

    das passiert sowohl am 9er und am 10er system. da kann man nur killen und neustarten. aber selbst dann geht es manchmal wieder nicht. und dann geht es plötzlich wieder eine zeit lang.

    ich hab einen g4 933.

    ist die maus kaputt, oder das keyboard, an dem die maus steckt, oder der rechner - hardware oder ist es ein virus oder sonst was??
     
    philipp, 11.12.2003
    #1
  2. vinaverita

    vinaverita MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    12
    hi,
    habe ab und zu auch das problem.
    an meinen alten G3 habe ich ein usb-keyboard und dort
    ist bei mir die runde apple usb mouse angeschlossen.
    rechner ist eindeutig nicht abgestürzt, aber maus ist eingefrohren.
    neustart behebt es.
    mit meiner maus an der alten adb-tastatur hatte ich dieses nie.

    gruß vina
     
    vinaverita, 11.12.2003
    #2
  3. flobli

    flobli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Das könnte daran liegen, dass der USB-Anschluss an deiner Tastatur nicht richtig funktioniert. Ich beobachte dieses Phänomen, wenn ich dort einen MemoryStick reinstecke. Manchmal tuts der, manchmal nicht.
    Glaub nicht, dass es an deiner Maus liegt. Also die hardware-technische, natürlich.

    geht - geht nicht - geht - geht nicht - geht - geht nicht - …

    Grüße
    Flo
     
    flobli, 11.12.2003
    #3
  4. MacNatas

    MacNatas MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    1
    Hängt die Tastatur evtl. an einem USB-Hub!?
    Wenn ja versuch es mal die maus direkt an den G4 anzuschließen!
    Oder wenn du eine USB-Verlängerung hast, die Mouse evtl. an den G4 direkt anzuschließen....
     
    MacNatas, 11.12.2003
    #4
  5. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    28
    Hi,
    wechsle einfach mal die Buchse vom USB-Anschluss am Computer. Alle werden ja nicht defekt sein. Vor allem dort, wo die Tastatur dranhängt ist sicher genug Strom, einfach mal alle greifbaren USB-Buchsen durchprobieren.

    Auch an einem Hub angeschlossen wird die problemlos erkannt, allerdings hat mein Hub eigenen Strom.

    Aber eigentlich müssste eine Warnung kommen, wenn ein USB-Gerät zuviel Strom zieht.

    Gruß RD
     
    RDausO, 11.12.2003
    #5
  6. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Hi,

    mein Tipp geht in die gleiche Richtung:

    Hast Du am anderen USB-Anschluss der Tastatur ein Gerät, das viel Strom zieht?

    Der Strom, der pro USB-Anschluss geliefert wird ist begrenzt (den genauen Wert habe ich allerdings nicht im Kopf). Wenn die Maus und das andere Gerät mehr Strom brauchen, als über den USB-Anschluss geliefert werden kann, kann es zu Problemen kommen.

    Grüße,

    tasha
     
    tasha, 11.12.2003
    #6
  7. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    @Tasha: Ein USB-Port wird mit max. 500mA Stromabgabe angegeben.
     
    SchaSche, 11.12.2003
    #7
  8. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    @Tasha: Ein USB-Port wird mit max. 500mA Stromabgabe angegeben.
     
    SchaSche, 11.12.2003
    #8
  9. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    @SchaSche:

    Du brauchst Das nicht doppelt zu schreiben ;), aber danke :)

    Grüße,

    tasha
     
    tasha, 11.12.2003
    #9
  10. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Ups, da hab ich wohl 2 mal draufgedrückt. :D:rolleyes: :rolleyes: :rolleyes::D

    Kannst du einen von beiden löschen?
     
    SchaSche, 11.12.2003
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - maus hat keinen
  1. Zefirka174
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    167
    Zefirka174
    10.06.2017
  2. AppleNutzer17
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    853
    Stargate
    19.03.2017
  3. henkx
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    177
    henkx
    23.09.2016
  4. tursiops
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.490
    primelinus
    22.01.2015
  5. thepiarno
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.974
    ekki161
    24.04.2011