Mathematik: Gleichungen lösen

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Czajatsch, 21.02.2006.

  1. Czajatsch

    Czajatsch Thread Starter

    Liebe User,
    Ich bin auf der Suche nach einem geeigneten Programm, mit dem ich Gleichungen/Gleichungssysteme lösen kann (quatratische; Gleichungen mit Unbekannten, Gleichungen 3. / 4. usw Grades).
    Nun, es gibt ja schon viele Beiträge zu solchen Programmen, doch ich suche eines, das nur Gleichungen lösen kann. Es braucht sie nicht grafisch darzustellen.
    Könnt Ihr mir bitte ein paar Tipps geben?
    Besten Dank!
     
  2. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
  3. Czajatsch

    Czajatsch Thread Starter

    @mac4live:
    habe ich schon gesehen, doch all diese programme können nicht einfach gleichungen lösen, sie zeigen sie auch immer noch.
    Ich habe auch noch keines gefunden, welches mir das resultat gerade so auf dem schirm präsentiert!
     
  4. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.190
    Zustimmungen:
    492
    MacUser seit:
    05.03.2004
    Maple, Mathematica und Matlab tuen sowas ohne zu zeichnen, dieses im anderen Thread verlinkte Programm "eigenmath" sicherlich auch.
     
  5. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Sach ich doch, steht alles da ;)
     
  6. minitux

    minitux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2005
    Noch als Tipp, Tiger hat ein Programm names "Graph" super zum plotten etc!

    Zu finden unter "Dienstprogramme"!

    Gruss minitux

    Selber gestestet habe ich aber Mathematica etc. noch nicht, von daher kann ich dir da kaum weiter helfen!
     
  7. Czajatsch

    Czajatsch Thread Starter

    "eigenmath" auch? wie denn?
    Sorry, wenn ich so blöd frage, doch ich kriege das irgendwie nicht auf die reihe...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen