Massive Touchscreen Einschränkungen beim iPhone 8 Plus

HFS Minus

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
30.08.2020
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
1
Erstmal hallo an alle hier im Forum!

Ich habe seit Anfang dieses Jahres, massive Probleme mit dem Touchscreen meines iPhone 8 Plus aus 2017.
Ähnlich wie in diesem und diesem Thread beschrieben, tauchen die Einschränkungen sehr willkürlich auf.
Los ging bei mir der Ärger mit IOS 13.2, mit erstmal kleinen Einschränkungen (z.b hin und wieder wurde ein falscher Buchstabe oder eine falsche Zahl eingegeben) und steigerte sich unter 13.3 und 13.4 bis in die unbedienbarkeit (Tastatur reagiert kaum noch, Buchstaben werden ausgelassen, Komplettes einfrieren des Bildschirms, Scrollen funktioniert nicht, usw.) erst mit 13.5 wurde es wieder etwas besser, und in 13.6 war das IPhone wieder ganz normal zu bedienen, aber seit 13.6.1 tauchen die Probleme wieder auf (allerdings wesentlich subtiler, ähnlich wie in 13.2).
Ich habe schon praktisch alle Möglichkeiten ausgetestet, die in den beiden anderen Threads vorgeschlagen wurden (Wiederherstellung, Voodoo mit Router Einstellungen, WLAN von 5 GHz auf 2,4 umgestellt, alle möglichen Display Einstellungen verändert), bin aber noch auf keinen grünen Zweig gekommen.
Über einen Besuch im Apple Store habe ich schon mehrmals nachgedacht, da aber meine Garantie schon länger futsch ist, kann das schnell teuer werden.

Jetzt die Frage an euch: Was würdet ihr mir am ehesten raten? Neukauf? Oder das Problem bis zur nächsten „stabilen“ Version aussitzen? Oder ganz was anderes?

Vielen Dank schon im Voraus!
 

geTakkert

Mitglied
Dabei seit
07.07.2019
Beiträge
403
Punkte Reaktionen
179
Ich bezweifle ganz stark das es etwas mit dem iOS selbst zu tun hat.
Hast du mal das iPhone ohne Backup neu aufsetzt?
Denke eher an ein Defekt/Fehler der Hardware.
Frag mal in Apple Store nach bzw. mach dir einen Termin.
Die können es eher Diagnostieren, dann kannst du noch immer überlegen...

Jetzt die Frage an euch: Was würdet ihr mir am ehesten raten? Neukauf? Oder das Problem bis zur nächsten „stabilen“ Version aussitzen? Oder ganz was anderes?

Ich würde, wenn es preislich im Rahmen ist(was ich bezweifle) reparieren lassen, zumindest Kostendeckend dann verkaufen und über eine Neuanschaffung nach denken.
 

HFS Minus

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
30.08.2020
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
1
@geTakkert Am Anfang habe ich auch an einen Hardwarefehler gedacht, nachdem sich das Problem allerdings „über die Nacht“ mit einem Update von 13.4.1 auf 13.5 wie aus dem nichts gebessert hatte, habe ich einen Hardwarefehler in frage gestellt, da ich zum Glück noch ein Ersatzgerät habe (5s :D), war/ist es akut nicht so schlimm gewesen.

Angenommen ich würde das Gerät zum Apple Store bringen, und die würden keinen Fehler finden, mir aber trotzdem die Fehlersuche teuer in Rechnung stellen :mad:
Daher der Gedanke mit dem „aussitzen“ bis zur nächsten stabilen Version (in IOS 14 habe ich zumindest noch etwas Hoffnung ;)).
 

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.12.2007
Beiträge
15.088
Punkte Reaktionen
5.340
Daher der Gedanke mit dem „aussitzen“ bis zur nächsten stabilen Version (in IOS 14 habe ich zumindest noch etwas Hoffnung ;)).
Die nächste stabile Version ist 13.7. Da es davon ja bereits eine Beta gibt, wird die sicher noch vor iOS 14 erscheinen.

Apple stellt Dir erst mal gar nichts in Rechnung. Du machst einen Termin beim Apple Store aus und dort führst Du Dein Problem vor. Wenn Du es nicht reproduzieren kannst, passiert gar nichts und Du zahlst auch nichts. Wenn das Problem nachvollziehbar ist, werden die Apple-Mitarbeiter entscheiden, was passiert.
 

HFS Minus

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
30.08.2020
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
1
Seit iOS 13.7 gibt's anscheinend keine Einschränkungen mehr!
Sieht so aus als würde ich mir das mit dem iOS 14 Upgrade noch gut überlengen müssen :rolleyes:
 

Applematze

Mitglied
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
457
Punkte Reaktionen
413
Da mein 8Plus diese Probleme nicht hat, gehe ich davon aus, daß es ein Hardware Problem ist.
 

HFS Minus

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
30.08.2020
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
1
@Applematze Bin mir auch immer noch nicht 100%tig sicher ob es wirklich die Software ist, es gab damals beim iPhone X kurz nach Release ein ähnliches Problem was von Apple nach wenigen Wochen mit einem simplen iOS Update gefixt wurde, da ich Aktuell unter iOS 13.7 keine Probleme habe und das iPhone 8 Plus dem iPhone X technisch sehr ähnelt, kam mir halt die Software als erstes in den sinn.

Den Weg zum Apple Store kann ich mir derzeit ersparen weil es jetzt nicht reproduzierbar ist :eek:
 
Oben Unten