marktanteile in den verschiedenen ländern

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von rotkohlmofa, 23.09.2003.

  1. rotkohlmofa

    rotkohlmofa Thread Starter

    hallo,
    ich hör immer, apple hätte nur zwei prozent marktanteil in germany, ist das wirklich so wenig? in meinem umfeld sinds bestimmt 40%. wie siehts denn bei den heimanwendern aus, also wenn man die ganzen bürotürme abzieht? ich kann mir einfach nicht vorstellen dass dann nur zwei prozent einen mac haben sollen.....
    kennt sich da jemand genauer aus? auch bei den marktanteilen apples in den verschiedenen ländern? australien würd mich mal interessieren.

    grüsse

    klasu
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    Mit Informationen ueber Marktanteile haelt Apple sich eigentlich immer sehr bedeckt. Weltweit schwankt er bei den reinen Verkauszahlen von Neugeraeten (und ueber etwas anderes wird von den ueblichen Verdaechtigen wie Gartner keine Erhebung gemacht) momentan wirklich zwischen 2% - 3%.

    Traditionell sind USA, Japan und die Schweiz die Laender mit den hoechsten Marktanteilen (bis zu 10% in der Schweiz, etwa 5% in USA and Japan).

    Alleridngs sagen diese Zahlen nur etwas ueber Neugeraete aus. Der Anteil von Menschen, die wirklich mit einem Apple Rechner arbeiten, duerfte erheblich hoeher liegen (wenn man sich mal die Halbwertzeiten der Recher anschaut).

    Es gibt sicher auch wenige Meschen, die sich einen Computer von Apple kaufen um ihn dann nur als bessere Schreibmaschine zu benutzen. Viele Aldi Kisten, die Menschen oft nur kaufen weil der Nachbar auch schon einen Computer hat, stehen doch irgenwo rum und werden nicht hauefiger benutzt als der Diaprojektor.

    Ein weiter Grund fuer den scheinbar geringen Marktanteil sind natuerlich die grossen Unternehmen, die in der Groessenordnung von von mehreren 10.000 Rechnern kaufen oder leasen, und da wirst du keine Apple Rechner finden. Diese enormen Stueckzahlen wirken sich aber in der Statistik signifikant aus.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. rotkohlmofa

    rotkohlmofa Thread Starter

    hallo lunde
    genau das denke ich nämlich auch, wenn man die grossen firmen und institutionen abzieht und ausserdem bedenkt wie lange die macrechner meist ihren dienst tun, dann müsste es eigentlich direkt ein wenig anders aussehen....
    ich hatte mal einen studentenjob bei der lva(landesversicherungsanstalt), das war ein riesiges gebäude mit bestimmt 3000 pcs, sowas knallt natürlich voll rein.

    grüsse

    klasu

    aber weiss denn niemand was von australien?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen