Marketing-Kasperl

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von lengsel, 13.03.2004.

  1. lengsel

    lengsel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Manchmal fragt man sich ja (trotz allem Lokalpatriotismus) was für Trottel in Bayern unterwegs sind. Habe gerade eben einen Blick auf "das offizielle Portal für Bayern Urlaub, Bayern Tourismus und Bayern Freizeit" unter (und jetzt bitte festhalten!):
    www.bayern.by geworfen.
    Ich wusste gar nicht dass Bayern in Weissrussalnd liegt, hochinteressant, und das wo wir in Bayern den Schulkindern beibringen dass es hinter der Donau nichts mehr gibt. Und was sagt unser Chefparanoiker dazu? Kommen da nicht die ganzen Kriminellen her, aus Weissrussland, also die die er alle gar nicht rein und wenn sie doch da sind, gleich wieder ausweisen will?
    Und die allerwichtigste Frage: Welcher Marketing-Kasperl aus welcher "Wow-sind-wir-wichtig-und-dufte-Agentur" hat sich diesen Schwachsinn ausgedacht? Und vermutlich auch noch Geld dafür bekommen.
    Und warum wird er nicht nach Minsk ins Exil (äh, schmarrn, das muss Filiale heissen) geschickt?
    Oder hat die bayrische Regierung eine Offensive gestartet die zum Ziel hat Weissrussland im Internet ungeschehen zu machen, und das by zu annektieren, da es ja eigentlich DIE originär bayrische TLD ist? Da ist doch was im Gange...

    Grüße,
    Flo
    (der nicht weiss ob er sich ans Hirn langen oder lachen soll...)

    P.S.: Vielleicht ist das in der Schmunzelecke besser aufgehoben?
     
  2. HAL

    HAL

    *grins*

    In Berlin und Hamburg war das schon beim Launch der Site _der_
    Lacher hoch drei.

    Nix für ungut an alle Bayern hier im Forum, aber...

    rotfl
     
  3. lengsel

    lengsel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Und wenn es noch nicht reichen würde...
    http://www.infomax-online.de/eigenauftritt/aktuell/bayernby_destination2003.html
    v.a. der erste und der letzte Absatz reissen echte Abgründe auf...
    Eine "bayrische" Site aus Weissrussland gewinnt einen deutschen Internetpreis...

    Auch interessant: die whois-Abfrage zu bayern.by ergibt:

    "No compatible whois server exists for this domain.
    Please try http://www.tld.by/indexeng.html
    for more information."

    Grüße,
    Flo
     
  4. HAL

    HAL

    Ich möchte Deine Freude ja nicht schmälern, aber ein Blick
    auf die Seiten von de.stination hat mir gezeigt, dass der
    Norden gleich viermal ausgezeichnet wurde...

    Ahemm...

    Bestes Grossstadt-Portal: Hamburg.
    Beste Region: Ostfriesland
    Beste eCommerce-Lösung: Hamburg
    Innovativste Lösung: Ostfriesland

    guck selbst

    Und alle im Norden: "Weee are the Champions, my Friend..."

    :D

    P.S.

    Ehrlich gesagt gehen mir diese Web-Awards am, na ihr wisst schon,
    vorbei, aber in diesem Zusammenhang musste ich das mal posten...
     
  5. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2003
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    naja, es wird ja wohl kaum jemand ernsthaft etwas anderes erwartet haben, oder? ;)
     
  6. lengsel

    lengsel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Also mir ist es total egal wer welchen Preis gewinnt, da gibt es keine schmälerbare Freude.
    Ich war bloss verwundert dass eine bayrische Site (also eine von Separatisten) die sich ganz offensichtlich ins Exil (Weissrussland) geflüchtet hat einen deutschen Preis gewinnt...völlig unverständlich.
    V.a. wollte ich das Entsetzen das ich (als Bayer) beim Anblick von so einem Quatsch (der uns ja auch repräsentieren soll) empfinde zum Ausdruck bringen.
    Ich vermute ja tatsächlich dass das Benutzen von by Ausdruck eines völlig übersteigerten Selbstherrlichkeitswahn ist der ja leider in der diesen unsrigen (Landes-) Regierung sehr verbreitet ist und letztendlich zu so unangenehmen Vorurteilen von Mitbürgern nördlich der Donau führt.

    Die Site gehört geschlossen oder zumindest umgezogen.

    Grüße,
    Flo
     
  7. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    4.566
    Zustimmungen:
    11
    Hmm ... gibt man bei Google Bayern ein, steht die .by Seite gleich rechts oben.

    Finde es auch äusserst amüsant, das die Bayern TLD wildern gehen müssen. Rosinenpickerpolitik eben ...
     
  8. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.182
    Zustimmungen:
    1
     

    ...und dass Oberstdorf (/Allgäu/Bayern/Süden) bester Ort geworden ist, haste gleich mal schön verschwiegen! :D

    Wobei auch für mich gilt:

     

    ;)

    Schöne Grüße in den Norden

    Dylan
     
  9. Seidi

    Seidi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.02.2003
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    9
    bayern.by klingt wie "Auf Wiedersehen Bayern" :D
    Aus dem Grund schon nicht besonders passend, oder?