mal wieder iDVD

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von jakeBlues, 04.12.2006.

  1. jakeBlues

    jakeBlues Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.07.2004
    Hallo zusammen,

    ich habe in iDVD4 eine DVD mit 3 Diashows (27+48+43 Bilder) erstellt.

    wenn ich jetzt versuche, das zu brennen, wirft er mir den (egal was für einen) Rohling immer wieder aus und bitte um ein Medium zum beschreiben.

    Die Rohlinge, die iDVD verwirft, funktionieren aber; ich hab die mittlerweile anderweitig "verbrannt".

    Probiert habe ich schon: einen "dummy"-.mov-Film dazu, weniger als insgesamt 99 Bilder. Der Brenner funktioniert, auch in iTunes.

    Umgebung: Powerbook 12" Superdrive, Toast lite installiert

    Kann mir das jemand erklären?
    Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich iDVD dazu bringen, meine Rohlinge nicht mehr zu verschmähen?

    Grüße

    jake
     
  2. jakeBlues

    jakeBlues Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.07.2004
    keiner ne Idee?
    *hochschieb*

    jake
     
  3. dsquared

    dsquared MacUser Mitglied

    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    21.03.2005
    ging das denn noch nie... evtl mal ein update machen... mit anderen rohling marken versuchen... oder mal einen externen brenner dranghaengen...
     
  4. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.333
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Von welchen Rohlingen sprichst du (+R, -R, +RW, -RW)
    iDVD4 unterstützt nicht alle Rohlingstypen, auch wenn dein BRenner/dein Brennprogramm diese lesen und schreiben kann. Musst du Apple fragen warum, oder ein aktuelles iDVD verwenden.

    U.u. hilft dir aber patchburn (www.patchburn.de), das enthält eine Option, die es ermöglicht ion iDVD ein Image zu schreiben und dieses dann mit einem Brennprogramm (z.B. Toast) auf eine DVD zu schreiben. Ich weiss nicht mehr , ob das schon mit iDVD4 funktionierte, aber probieren kann in diesem Fall nicht schaden.
     
  5. jakeBlues

    jakeBlues Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.07.2004
    sorry, ich hab den threat vergessen und wollte noch zurückmelden:

    Stimmt, mit DVD-R klappts...

    Ist zwar n Scheiß, aber wenns hilft...

    Grüße und Danke!

    Jake
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen