Mal wieder ein paar Noob Fragen! ;-)

  1. fr3sh

    fr3sh Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    1
    Hab gestern ne 3ccd DV Cam geschenkt bekommen.
    Ich hab aber garkeinen Überblick über die Software.

    Bin blutiger Anfänger auf dem Gebiet.
    Was brauch ich für den Anfang?
    Hauptsächlich möchte ich meine Videos vom der Cam übertragen und etwas zuschneiden. Vertonen usw. ist mir wahrscheinlich schon zu viel bzw. steht erst einmal nicht im Vordergrund.

    Welche Software ist dafür für meine Bedürfnisse geeignet. Ich denke mal nicht, dass ich mir gleich Final Cut Studio kaufen brauch *g*.
    Wie verhält es sich mit z.B. mit iMovie? Ist dies ausreichend für den Anfang?
    Z.B. der Export in verschiedene Video Formate und Codecs?


    danke schon für eure zahlreichen Antworten :)

    ciao fr3sh
     
    fr3sh, 13.01.2006
  2. SirSalomon

    SirSalomonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    4.789
    Zustimmungen:
    116
    Böse Antwort von mir: Probiers aus :D

    Ich denke mal, dass iMovie in Verbindung mit iDVD für erste Test's reicht. Warum sofort viel Geld ausgeben? ;)
     
    SirSalomon, 13.01.2006
  3. fr3sh

    fr3sh Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    1
    Das denke ich mir schon auch... die 80 Piepen für iLIfe sind eigentlich schon genug.

    Aber wer weiss... vielleicht geht mir mit iMovie + iDVD ja irgendetwas durch die Lappen.

    Auf jeden Fall mal danke für den Tip!


    fr3sh
     
    fr3sh, 13.01.2006
  4. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    imovie reicht vollkommen aus für den anfang. es ist einfach und intuitiv zu bedienen und leicht zu lernen.
    warte mit dem kauf bis in 1-2 wochen ilife 06 erhältlich ist...
     
    nicolas-eric, 13.01.2006
  5. Riepschiep

    RiepschiepMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    obwohl ich final cut express hd habe mache ich immer noch alles mit imovie da alles sehr schnell und unkompliziert.

    ich benutze zum exportieren nur noch 2 einstellungen.
    1. die beste qualität mit: eigene einstellungen und film--> DV Stream (alle grundeinstellungen gleich so lassen) kann mit qtamateuer-player ja auch trotz .mov als vollbild auf jedem mac abgespielt werden.
    2. fürs web und zur weitergabe: den divx 6 codec den man kostenlos eine weile verwenden darf. er bindet sich automatisch bei der installation als exportiermöglichkeit in imovie ein.
     
    Riepschiep, 13.01.2006
  6. Wildwater

    WildwaterSuper Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    Eine Version von iLife müsste bei deinem Powerbook dabei sein. Versuch erst mal diese. ;)

    ww
     
    Wildwater, 13.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - wieder ein paar
  1. TPfanne
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    293
    TPfanne
    11.10.2016
  2. stefanstick
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    417
    stefanstick
    03.05.2016
  3. Claus_ak18
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    806
    Claus_ak18
    13.05.2014
  4. TPfanne
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    609
    TPfanne
    27.08.2013
  5. PaulBundschuh
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    389
    PaulBundschuh
    21.07.2011