Mal wieder Digicam Kaufempfehlung

sanamiguel

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.08.2002
Beiträge
1.565
Punkte Reaktionen
0
Hallo Zusammen,
da ich jetzt, nachdem unsere normale Kamera den Geist aufgegeben hat, gezwungen bin, mir eine neue zuzulegen, sollte es dann auch eine Digitalkamera bis ca. 350,-- EUR sein.
Da ich in diesem Bereich noch nicht sonderlich fit bin, hoffe ich, von Eurem Erfahrungsschatz profitieren zu können.
Ein paar Kameras habe ich mir bereits (im Netz) angesehen, vieleicht könnt Ihr mir ja dazu ein paar Vor- oder Nachteile sagen.

Als da wären:
- Ricoh Capilo G3 (ich weiß, hier gibt es schon einen Bericht ;) )
- Olympus mju 300
- Olympus E 350
- Canon Powershot A70

Mit besten Dank im voraus,

Michael
 

Velaskin

Mitglied
Dabei seit
17.02.2003
Beiträge
149
Punkte Reaktionen
0
... vorausgesetzt, du bist der englischen Sprache mächtig, hätte ich eine "Seitenempfehlung" für dich:

www.dpreview.com

Dort findest du Tests und ein sehr gutes Forum über Digicams.

Nachmittägliche Grüße,
Velaskin
 

blalalama

Mitglied
Dabei seit
29.05.2003
Beiträge
864
Punkte Reaktionen
1
@sanamiguel:

schon mal an die casio exilim z3 gedacht? ich bin selber gerade am überlegen, ob ich sie mir kaufe.
ist sehr klein und handlich, soll aber den nachteil haben, dass sie bei schlechteren lichtverhältnissen keine guten bilder mehr liefert.
hat vielleicht jemand hier erfahrung mit dieser kamera und kann tips geben?

gruß
blalalama
 

Smokin76

Mitglied
Dabei seit
16.01.2003
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
0
Caplio G3...

kann ich nur empfehlen. Hab sie und mittlerweile kostet sie bei Mediamarkt nur noch 199 Euro.

Nachaufnahme ab 1 cm ist toll (Kreuzspinnen auf dem Balkon), genialer Nachtmodus, 3 Megapixel, etc., etc., etc.,...

Nimm sie...

MfG Alex
 

nafcam

Mitglied
Dabei seit
21.11.2002
Beiträge
173
Punkte Reaktionen
6
Hi,

schau dir mal die Sanyo VPC-AZ3EX an .... 4 Megapixel, hochwertige Verarbeitung, geniale Ausstattung (Empfehlung der ColorFoto 4/2003), und das alles für unter 400 Euro. Ich habe mir diese Kamera auch bestellt.

Gruß
nafcam
 
K

Knut676

Original geschrieben von sanamiguel


Als da wären:
- Ricoh Capilo G3 (ich weiß, hier gibt es schon einen Bericht ;) )
- Olympus mju 300
- Olympus E 350
- Canon Powershot A70

Mit besten Dank im voraus,

Michael
 

Da ich die A70 selber habe, kann ich diese nur empfehlen, Akkus halten lange, Bildqualität, selbst bei mittlerer Auflösung sind 1 a, und die automatischen Einstellungen, machen schon was her. Einizger Kritikpunkt: Bei dem Zubehör hätte Canon ruhig noch was drauf packen können, da muss man schon noch gut 70-80 Euro investieren (Tasche, Speicher...)
 

teanuc

Mitglied
Dabei seit
10.10.2002
Beiträge
344
Punkte Reaktionen
0
Ich wuerde mich zwischen Canon und Olympus entscheiden. Bei beiden kannst Du nicht viel verkehrt machen.

Ich weiss nicht wie es bei den von Dir genannten Modellen ist, aber Olympus hat nach meiner Erfahrung i.d.R. eine laengere Ausloeseverzoegerung und das nervt in einigen Situationen gewaltig. :mad: Guck Dir nochmals die technischen Daten diesbezueglich an, falls dieser Punkt Dir wichtig ist!

Also ich wuerde die Canon nehmen!
 

sanamiguel

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.08.2002
Beiträge
1.565
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank schon mal für die Antworten :p
Ich werde mir die Kameras mal im Original ansehen, und dann neben den technischen Daten auch das Gefühl entscheiden lassen ;)

Gruss,
Michael
 

Munuel

Mitglied
Dabei seit
26.03.2003
Beiträge
300
Punkte Reaktionen
2
Seit ca. einer Woche bin ich stolzer besitzer der Canon Powershot A70. Neulich habe ich erfahren dass sie sich besonders für Makroaufnahmen eignet. Es sind viele Programme enthalten die ein Manuelles einstellen von Blende und Zeit eigentlich unnötig machen. Auch das Softwarepaket ist nicht schlecht (Möglichkeit zum erstellen von Panoramabildern). Als Testbericht kann ich den Vergleichstest auf www.tomshardware.de empfehlen.
 

Egger1000

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.06.2003
Beiträge
1.922
Punkte Reaktionen
3
Ich persönlich bin auch für die Canon. Habe selbst eine - die PowerShot S45. Bin sehr zufrieden mit dem Teil.
 

stuart

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.12.2002
Beiträge
3.292
Punkte Reaktionen
28
Ich hab noch die Ricoh Caplio RR30, die Vorgängerin der G3. Die ist schon richtig klasse, v.a. der Zoom und die Nachtaufnahmen. Die G3 kann zusätzlich noch Ton aufnehmen, bei Videos sehr praktisch!
 

emjaywap

Aktives Mitglied
Dabei seit
04.06.2003
Beiträge
1.287
Punkte Reaktionen
0
canon... habe auch eine (powershot g2) bin sehr zufrieden, obwohl damals preis/leistung nicht stimmte. jetzt aber sehr wohl, und bei der neuen billig serie A70 usw sollte es schon in ordnung sein. da ich denke, das höchstens ein 32er karte mitgeliefert wird, empfehle ich ein update auf mindestens 128 mb (habe 256 mb) und ist ja auch langsam erschwinglich. vieleicht auch mal einen blick auf die digital ixus werfen.
 

macprediger

Mitglied
Dabei seit
23.07.2003
Beiträge
278
Punkte Reaktionen
0
Hallo Allseits,

habe selbst eine Nikon Coolpix 2500!
Die ist jezt günstiger geworden, da Nachfolgermodell auf dem Markt!
Kostet jetzt ca 250,- Euro, vorher 499,- Euro! Speichert auf CompactFlash, hat 2,1 Mio Pixel, klein praktisch, schwenkbares Objektiv, viele Einstellungsmöglichkeiten automatisiert(Gegenlicht, Nacht, Dämmerung, Feuerwek usw) Kann ich nur empfehlen, läuft ohne Treiberinstallation problemlos mit iPhoto, 100% Mac Kompatibel und sieht super aus. Fazit: Ein prima Allroundkamer für den tägl. Gebrauch, Urlaub, Hobby usw.

Für den Preis Kannst du nichts Falsch machen!
War glaub ich sogar Testsieger in der "Photo&Video" oder wie die heist!

Gruss vom Macprediger
 

Mauki

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.07.2002
Beiträge
15.422
Punkte Reaktionen
161
Mittlerweile gibt es auch die IXUS im Angebot für 380 Euro. Wäre auch ne Überlegung wert.

mfg
Mauki
 
T

Thomax

@All

Ich würde mir gern eine Pentax Optio S kaufen.

Hat die einer von Euch und mag mir ein paar Erfahrungswerte geben?

Danke schon mal.

cu

thomax
 

baby

Neues Mitglied
Dabei seit
27.07.2003
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Original geschrieben von sanamiguel
Hallo Zusammen,
da ich jetzt, nachdem unsere normale Kamera den Geist aufgegeben hat, gezwungen bin, mir eine neue zuzulegen, sollte es dann auch eine Digitalkamera bis ca. 350,-- EUR sein.
Da ich in diesem Bereich noch nicht sonderlich fit bin, hoffe ich, von Eurem Erfahrungsschatz profitieren zu können.
Ein paar Kameras habe ich mir bereits (im Netz) angesehen, vieleicht könnt Ihr mir ja dazu ein paar Vor- oder Nachteile sagen.

Als da wären:
- Ricoh Capilo G3 (ich weiß, hier gibt es schon einen Bericht ;) )
- Olympus mju 300
- Olympus E 350
- Canon Powershot A70

Mit besten Dank im voraus,

Michael
 
also ich kann dir auch nur die canon empfehlen..macht supi bilder
gruss baby
 

lemonstre

Aktives Mitglied
Dabei seit
12.03.2003
Beiträge
2.526
Punkte Reaktionen
696
Re: Re: Mal wieder Digicam Kaufempfehlung

Original geschrieben von baby
 
also ich kann dir auch nur die canon empfehlen..macht supi bilder
gruss baby
 

genau die canin ixus 400. ein freund von mir wollte auch die optio s kaufen und ist am ende bei der ixus gelandet...

http://www.dpreview.com/reviews/canons400/

gruss
lemonstre
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

baby

Neues Mitglied
Dabei seit
27.07.2003
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
hihi...ich meinte eigentlich die shot A70....*ggg*
die macht supi bilder...
hätte gerne mal eins geladen..aber die bilder sind zu gross für hier....schade eigentlich...
gruss baby
 
Oben Unten