Mal ne kleine Anekdote...

  1. Zen

    Zen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    wahre geschichte.

    habe seit letztem donnerstag mein ibook 12", völlig zufrieden.

    wollte heute meine daten von der dose rüberschaufeln. auf einmal: zack, bildschirm schwarz, nichts geht mehr. netzkabel ausgetauscht, hilft nichts. völliger stillstand.

    hmm....dabei hatte ich mac und dose noch gar nicht verbunden.

    wisst ihr, wie ich das teil wieder ankriegen könnte - habe meine hochzeits- und einige schöne urlaubsfotos etc. drauf, die ich gern wiederbekommen würde...
     
  2. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Was ist denn im Eimer, die Dose oder das iBook?! kopfkratz
     
    Spike, 26.09.2005
  3. gecco

    geccoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    dose kaputt oder Mac??!?!?!
     
    gecco, 26.09.2005
  4. Keule

    KeuleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    5
    Dose kaputt? War wohl beleidigt...?

    Bei völligem Stillstand KANN das Netzteil defekt sein.

    Ansonsten: Platte in andere DOSE oder in externes Gehäuse rein und dann auf den Mac kopieren (nachdem Verbindung etc. hergestellt ist...)
     
    Keule, 26.09.2005
  5. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.094
    Hm, kannst du mit der CD starten (Taste c beim starten gedrückt halten)?

    Die CD /DVD die beim iBook dabei ist.
     
    avalon, 26.09.2005
  6. Zen

    Zen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    dose ist kaputt...mit beleidigt-sein, das wäre so eine theorie

    ist ein inspiron 4150 laptop, am akku und netzteil liegt es net, beides ausgetauscht - trotzdem nischt...

    k.A., woran das liegt, drücke ich auf den powerbutton passiert in 98% der fälle gar nichts und in 2% geht die dose kurz an, dann wieder aus...

    ich brauch doch meine daten *heul*

    ja ich weiß...ich hätte sichern sollen...mach ich auch ab jetzt
     
  7. H.Stony

    H.StonyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    gibts sowas wie targetmode bei dosen?
     
    H.Stony, 26.09.2005
  8. ostfriese

    ostfrieseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    es kann sein das
    a) das mainboard einen schuss weg hat = schlecht
    b) ein speicherbaustein defekt ist = ausbauen und mit nur einem der ram bausteine laufen lassen, probieren welcher defekt sein könnte
    zur not startet der rechner ja auch mit 128 mb
     
    ostfriese, 26.09.2005
  9. voodoo24

    voodoo24MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das RAM kaputt wäre, würde die Kiste piepen... Bleibt also nicht mehr viel übrig :(

    Wenn gar nichts mehr geht, kannst ein lehres 2.5" Gehäuse (extern) kaufen und die Laptop Festplatte da einbauen, um an deine Daten zu kommen ;-)

    Grüsse
    voodoo

    //edit: Mensch seid ihr schnell... :D
     
    voodoo24, 26.09.2005
  10. gecco

    geccoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    akku laden???;-)

    Aber ansonsten wüsste ich auchnichts ausser: RAM
     
    gecco, 26.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kleine Anekdote
  1. Attreides
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    551
    Attreides
    23.02.2011
  2. mastachief
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    862
    orgonaut
    17.06.2010
  3. SKM
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.409
    Junior-c
    16.04.2010