1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mal ne blöde Frage zu Dialern

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von porzerin, 15.03.2004.

  1. porzerin

    porzerin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Bin letztens beim suchen von Rezepten auf eine Dialer-Seite gelandet auf denen man erst ein OK eingeben mußte. Hab ich natürlich nicht gemacht. Können sich so Dialer auch unbemerkt auf dem Mac Installieren oder ist das wieder nur ein Dosen-Problem?
     
  2. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    zu 99% Dosenproblem. Dialer sind auch nur Windows-Programme die naturgemäß auf dem Mac nicht laufen (Ich glaube das ist ein ActiveX-Control das ein Programm installiert das die DFÜ-Netzwerkeinstellungen verändert.)
     
  3. aska

    aska MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt seit letztem Jahr auch einen Dialer für MacOS X, aber wenn Du DSL hast brauchst Du Dir keine Sorgen machen, da funktionieren die Burschen nicht bzw. können nichts ausrichten. Ausserdem wird die Rechtssprechung in der Beziehung kundenfreundlicher, wenn ich das richtig mitbekommen habe, und man kann den Vertreiber/Begüstigten verknacken lassen.
     
Die Seite wird geladen...