Mal eine rechtliche Frage zu EDU Software!!!

  1. bassman.kh

    bassman.kh Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mein Bruder wird bald sein Musik-Studium beginnen, nun möchte er auf Logic Express oder Pro umsteigen. Wohlmöglich Pro. Nun hat er aber noch keinen MAC und ich gab ihm für die Zeit bis zu seinem ersten Apple meinen IMac, damit er beruhig arbeiten kann. Nun zu meiner Frage:
    Er kauft sich Logic Pro (oder Express) vergünstigt über EDU, arbeitet aber mit meinem Registrierten Apple IMac. Darf er das, ich meine weil er doch Logic installiert und auch die Updates laden will. Klar will er sich auch unter seinem Namen registieren, oder sollte er damit warten bis er seinen hat, weil er ja meinen Rechner hat, meine ich.
    Ich hoffe es ist nicht zu kompliziert ausgedrückt.
     
  2. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Er kauft sich doch eine Lizenz die das Benutzen auf einem Rechner erlaubt, wessen Rechner das ist egal.
     
  3. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    4.558
    Zustimmungen:
    11
    ... und ausserdem kannst du ihm einen Benutzer anlegen, dann ist er auf der ganz sicheren Seite!

    :augen:
     
  4. adreu

    adreu MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    26
    Soweit ist es dann doch noch nicht. Nirgends steht, dass ein Mac nur von einer Person genutzt werden darf.
     
  5. bassman.kh

    bassman.kh Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    O.k., dann kann ich ihm ja sagen das er zuschlagen kann, aber die Idee mit dem eigenden User auf meinem Mac ist ja auch nett schlecht.
     
  6. HannesMac

    HannesMac MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    8
    LogicPro hat doch einen Hardwaredongle- also kann ich doch den Dongle als Edu- User reinstecken, wo ich will!!! (Damit meine ich jeden vorhandenen USB-Port an jedem x-beliebigen Rechner!!!) ;-))
    Hannes
     
  7. Stephan S

    Stephan S MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    er sollte sich gut überlegen ob er edu kauft, da die updates nicht rabattiert werden und apple hier gut zulangt.
     
  8. bassman.kh

    bassman.kh Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Wie, keinen Rabatt auf die Updates?
    Aber wenn er 7.2 kauft, dann werden die Updates von z.B. 7.2 - 7.2.9 oder so umsonst mit dem Mac geladen?!?!
    Oder meinst du ein Update auf 7.3? Ok, das müßte man einkalkulieren. Jedoch glaube ich, das er mit der Software sein Studium gut bewältigen kann, oder etwa nicht?
     
  9. Stephan S

    Stephan S MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    klar - aber irgendwie zwingen sie einen ja zum updaten
     
Die Seite wird geladen...