Benutzerdefinierte Suche

make: command not found

  1. rash65

    rash65 Thread Starterunregistriert

    Mitglied seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Habe gerade mein OsX neuinstalliert, nur leider kann ich jetzt keine Makefiles mehr verwenden. Muss ich da nur noch irgendwelche Verzeichnisse zum $PATH hinzufügen oder was hab ich vergessen? Momentan sieht meine $PATH so aus:

    /opt/local/bin:
    /opt/local/sbin:
    /bin:
    /sbin:
    /usr/bin:
    /usr/sbin:
    /usr/texbin:
    /usr/local/bin
     
    rash65, 15.03.2007
  2. rash65

    rash65 Thread Starterunregistriert

    Mitglied seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Hat sich erledigt, hatte die Developer Tools noch nicht installiert. Das kommt davon wenn man so selten neuinstalliert...
     
    rash65, 15.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - make command not
  1. Herr Patschulke
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    424
    Herr Patschulke
    28.12.2016
  2. langi
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.608
    Johanna K
    13.10.2011
  3. bluesaturn
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    620
  4. detto
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    942
  5. Munuel
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.468
    oneOeight
    27.09.2007