Mails von Apple Mail -> Dose Outlook 2003

  1. MacOS X

    MacOS X Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ich müsste alle Mails die ich in Apple Mail drin habe (so um die 10.000) irgendwie in das Outlook 2003 auf meiner Dose bekommen. Selbiges muß ich auch mit den Kontakten im Apple Adressbuch machen.

    Habe nämlich alle meine Daten auf der Dose verloren und hab sie jetzt nur mehr am Mac drauf. Und neu eintippen mag ich natürlich auch nicht alles. ;)

    Wisst ihr da Rat (außer dass ich die Dose auf den Müll werfen soll *g*)?
     
    MacOS X, 04.02.2005
  2. MacOS X

    MacOS X Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Niemand hier der mir helfen kann? :(
     
    MacOS X, 05.02.2005
  3. AtoZ

    AtoZ

    Adressbuch: alle Kontakte in einer Gruppe sammeln, diese dann als VCF exportieren und in Outlook importieren. Bei Mail bin ich überfragt, ich nutze das nicht.

    J
     
    AtoZ, 05.02.2005
  4. xlqr

    xlqrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    15
    die dose musst du nicht wegschmeissen, aber ich würde dir dringend raten outlook zu kicken. nimm besser thunderbird! (wenn du jetzt sowiso die mails neu anlegen musst)

    dann extrahierst du die mboxes aus mail und fügst sie an die entsprechende stelle in deiner dose ein:

    zitiert aus diesem fred ;) - geht auch mit thunderbird für win.
     
    xlqr, 05.02.2005
  5. MacOS X

    MacOS X Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Dumm nur dass ich wegen der Syncronisation mit meinem Handy auf Outlook angewiesen bin. :mad:
    Hat vielleicht noch jemand eine Idee?
     
    MacOS X, 06.02.2005
  6. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOWMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    Die angesprochenen mbox-Dateien lassen sich AFAIK durch Outlook importieren. Ansonsten schau mal, ob du irgendwo einen Mail-Account mit IMAP-Server hast. Damit geht's am einfachsten Mails auf diversen Computern synchron zu halten.
     
    KAMiKAZOW, 06.02.2005
  7. MacOS X

    MacOS X Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Soda, ich hab das Problem jetzt doch selbst lösen können, und habe auch noch gleich ein Tutorial erstellt, damit in Zukunft niemand mehr lange herumprobieren muß.

    Was zu tun ist schaut ungefähr so aus: Mails von Apple Mail nach Thunderbird -> von Thunderbird nach Outlook Express -> und schließlich von Outlook Express nach Outlook 2003. Ein bisschen kompliziert *g*, funktioniert aber.

    Ab zum Tutorial: http://twoday.tuwien.ac.at/macosx/stories/4614/

    Und noch Direktlinks:

    Mails von Apple Mail ( mail.app ) nach ( in ) Mozilla Thunderbird ( 1.0 ) exportieren ( importieren )

    Mails von Mozilla Thunderbird ( 1.0 ) nach ( in ) Outlook Express und Microsoft Outlook ( 2003 ) exportieren ( importieren )
     
    MacOS X, 08.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mails Apple Mail
  1. DrCyanide
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    135
  2. cruiserbass
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    214
    SwissBigTwin
    27.06.2017
  3. pure x
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    441
    SwissBigTwin
    29.01.2017
  4. astor
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    514
  5. spedy 69
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    470
    spedy 69
    18.12.2016