Mails lassen sich nicht löschen

Appelmus

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.05.2003
Beiträge
346
Hallo!
In meinem Mailprogramm (Mail) lassen sich einige Mails nicht löschen. Die Schriftfarbe wechselt von schwarz nach rot beim Versuch die Mail zu löschen. Ich benutze das Betriebssystem Catalina.
Beste Grüße
 

Froyo1952

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.10.2019
Beiträge
1.780
Welcher Provider? / Welches Protokoll (IMAP oder POP3)?
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
26.077
Warum die rot werden kann ich dir nicht sagen.
eventuell sind die emails nicht mehr auf deinem computer vorhanden, dann kann das mailprogramm sie auch nicht löschen.

Hast du einen Virenscanner in Betrieb?
Die Löschen gerne mal emails die dem Mailprogramm danach fehlen...

Um das wieder auf spur zu bekommen kann man die Postfächer "wiederherstellen" oder den kompletten Envelope Index des Mailprogramms Löschen.

Eine andere idee ist, dass die nur zum löschen markiert werden - das macht z.b. outlook gern - da werden die emails rot durchgestichen beiben aber noch auf dem server.
Allerdings ist mir neu, dass Apple Mail diese Funktion auch besitzt.
 

ekki161

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
22.185
Hast du Mail oder den Rechner mal neu gestartet?

Kommt irgendeine Fehlermeldung?

Abholen und das Senden von E-Mails funktioniert 'normal'?

'Helferlein', 'Optimierungstools', 'Schutzsoftware' installiert?


.....
 

Appelmus

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.05.2003
Beiträge
346
Ich glaube ich hab's. Mail aus einem Briefverkehr befindet sich im Eingangsordner, gleichzeitig im Ordner gesendet. Dann läßt sich die im Eingangsordner nicht löschen.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
26.077
Apple mail ist in zwei teile aufgeteilt.

Einmal gibt es eine Liste aller in Mail vorhandenen emails. (Die Mail Datenbank oder Envelope Index)
und dann gibt es noch den bereich auf der festplatte wo die emails tatsächlich liegen.

Wenn jetzt jemand die emails an dem tatsächlichen Speicherort löscht hat das Mailprogramm die immer noch in seiner Liste bzw. Datenbank.

Wenn du die mail aber aufmachen oder eben löschen willst schaut das mailprogramm auf der festplatte nach und findet die mails gar nicht.
Da kann man dann schonmal Rot werden ...


Aber woher das rot wirklich kommt kann ich dir nicht genau sagen, das ist nur die vermutung meinerseits.
Es könnte auch ein Filter, oder eine Regel im Mailprogramm sein.
 
Oben