Mails in Ordner nach Doppelklick immer Anhang

L

LollOCM

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
26.09.2022
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo ihr lieben!

Leider hat meine Suche keine Ergebnisse geliefert.
Ich habe das Problem, dass sich Mails, die ich in einem Ordner gespeichert habe, nicht mehr öffnen kann. Zwar kann ich sie anklicken, jedoch wird immer eine neue Mail geöffnet und die Mail, die ich öffnen wollte, als Anhang angehängt. Selbst wenn ich dann in der Mail den Anhang doppelklicke wird wieder eine neue Mail geöffnet mit dem besagten Anhang.

Kann mir jemand sagen wo der Einstellungsfehler ist oder wie ich das beheben kann!?

Vielen Danke im Voraus und beste Grüße
LollO
 
masta k

masta k

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.12.2002
Beiträge
4.991
Punkte Reaktionen
1.077
verrate uns noch welche osx version du benutzt?
 
L

LollOCM

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
26.09.2022
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo Masta, verwende macOS Monterey Version 12.6 auf einem MacBook Pro 13-Zoll + Outlook für Mac Version 16.65
 
fa66

fa66

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.04.2009
Beiträge
17.631
Punkte Reaktionen
7.790
Es gehe also um Outlook:mac – Das verwendete Emailprogramm hattest du in #1 ja ebenfalls unerwähnt gelassen.

Das Verhalten sieht zu gewollt aus.

Handelt es sich um einen lokalen Ordner?
Handelt es sich um einen serverresidenten Ordner?

Könnte es sich um einen Dienst (bspw. auf ExchangeServer – oder bei einem Webanbieter) handeln, etwa Emails, die in einem bestimmten Ordner liegen, standardmäßig beim Aufruf als Anhang an eine neue Email weiterzusenden?

In Outlook:mac, bei mir noch v2011, gibt es die Funktion Nachricht > Weiterleiten spezial > Als Anlage.
In Mail gibt es ebenfalls eine solche Funktion, Emails als Anhang weiterzuleiten (dort E-Mail > Als Anhang weiterleiten).
Da ist das eine Einzelfalloption, ich kann mir aber vorstellen, dass es sowas auch regelhaft gibt.
OL2011-FwdSpez.jpg

Folglich: Gibt es evtl. eine lokale – oder eine auf dem Server operierende – Regel, die angewiesen ist, genau das Beobachtete mit Emails aus dem betreffenden Ordner zu bewerkstelligen?

Was passiert, wenn die eine der Emails aus dem Ordner in einen anderen Ordner verschiebst, und sie dann zu öffnen versuchst?
 
L

LollOCM

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
26.09.2022
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Vielen dank für deine Hilfe und sorry, dass ich vergaß Outlook zu erwähnen.
Das Phänomen tritt sowohl bei lokalen als auch bei serverseitigen Ordnern auf. Ich konnte es jetzt so eingrenzen, dass ich weiß, dass die Endung .eml problemlos geöffnet wird. .msg wird jedoch unabhängig vom Speicherort immer als Anhang verwendet.

Mir scheint das ganze auch "gewollt" zu sein, leider finde ich aber keine Einstellung die ein derartiges Verhalten erlaubt. Die Option "Als Anhang weiterleiten" finde ich bei mir auch. Wie du schon schreibst bezieht sich das aber nur auf die eine Mail die gerade ausgewählt ist.

Habe .msg Mails zu allen möglich Orten (lokal und server) verschoben, immer mit dem selben Ergebnis.
 

Ähnliche Themen

B
Antworten
80
Aufrufe
2.300
tbo
P
Antworten
5
Aufrufe
425
Parodia26
P
M
Antworten
5
Aufrufe
291
fa66
fa66
X
Antworten
0
Aufrufe
198
xmass68
X
Oben