Mails importieren? Vorsicht!!!!

Diskutiere das Thema Mails importieren? Vorsicht!!!! im Forum Andere.

  1. duesentrieb

    duesentrieb Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.03.2010
    Sophos arbeitete normaler Weise sehr gut, packt richtige Threads in den Quarantäneordner und bereinigt, die Threads, wenn man zustimmt. Also nichts gegen Sophos. Allerdings habe ich die kostenlose Version.
     
  2. duesentrieb

    duesentrieb Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.03.2010
    Ja, Sophos war schonlange auf dem Computer
     
  3. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    19.537
    Zustimmungen:
    2.719
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Sehen viele hier aber dennoch ganz anders.
     
  4. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    6.328
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Thread: englisch, Hauptwort - Faden
    Threat: englisch, Hauptwort - Bedrohung

    Dann ist alles klar. Sophos hat alles im Hintergrund gescannt und deine Muehle zur Schnarchmuehle konvertiert. Glaub mir's. Ich sehe das taeglich auf der Arbeit. Unsere Rechner wurden durch McAfee und andere Schutzsoftware so lahm, dass sie fast unbenutzbar geworden sind. Wenn man da ein nacktes Win10 draufschmeisst, dann fliegen die regelrecht, so befreit sind die.

    PS: Darueberhinaus sieht man hier im Forum immer wieder, wie gerade die verseuchtesten Rechner genau die sind, auf denen auch Antivirensoftware installiert ist. Antivirensoftware kann Dich nicht vor Zero-Exploits schuetzen. Dein Gehirn und vernuenftiges Arbeiten mit dem Computer sind der beste Virenschutz.​
     
  5. duesentrieb

    duesentrieb Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.03.2010
    Hier ist die Bedrohung gemeint!
     
  6. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.494
    Zustimmungen:
    5.939
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Du bist eigentlich deine eigene Bedrohung, da du ja jeden Ratschlag ablehnst.
     
  7. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    8.021
    Zustimmungen:
    2.414
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Schmeiss Sophos vom Mac. Ende. :)
    Das nutzt nichts.
     
  8. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    6.328
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Kleine Tipps zur Computernutzung (die ich endlich mal gerne angepinnt haette):
    1. Wenn ploetzlich beim gemuetlichen Internetbrausen ein Fenster aufpoppt, welches Dir weissmachen will, dass Du zig Viren auf deinem Rechner hast, und das innerhalb Sekunden nach Aufruf der Seite, kannst Du dieses Fenster getrosst schliessen und ignorieren. Das ist Quatsch. Auf alle Faelle druecke bitte nicht auf den angebotenen Link um dir einen "Virenscanner" runterzuladen. Damit laedts Du erst den eigentlichen Schaedling auf deine Platte.
    2. Wenn Du beim gemuetlichen Internetbrausen ploetzlich dazu aufgefordert wirst einen "Video-Codec" oder eine "notwendige Erweiterung" herunterzuladen - natuerlich mit Administratorpasswort - verlasse sofort diese Seite und rufe sie NIE wieder auf! Nie.
    3. Wenn Du eine ungefragte Email erhaeltst, die Dir nahe legt auf eine Webseite zu gehen (mittels Link in der Email) um dort dein Nutzername und Passwort (bevorzugt fuer die Bank) einzugeben, loesche die Email sofort und klicke NICHT auf den Link!
    4. Wenn Du eine ungefragte Email erhaeltst, die Dir nahe legt, dass Du doch bitte sofort die Datei im Anhang oeffnen sollst, weil ansonsten 10.000 kleine Kaetzchen grauenhaft sterben muessen(!), oder weniger dramatisch, irgendeine Rechnung, oder ein sonstiges Dokument... *tiefLufthol*... dann loeschst Du diese Email sofort und oeffnest NICHT den Anhang! Selbst wenn sie anscheinend von jemandem kommt, den Du kennst! Lieber nachfragen.
    5. Es sollte NIEMALS noetig sein, ein Administratorpasswort eingeben zu muessen, nur um eine Webseite zu besuchen. Sofort die Seite verlassen und nie wieder besuchen.

    Mit diesen kleinen Tipps bist Du dein eigener "Virenscanner" und brauchst keine "Antivirenprogramme" mehr.

    PS: Man braucht auch keine "Optimierungsprogramme" und aehnlichen Mist. Das Betriebssystem kann das selbst, danke sehr.
     
  9. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    28.173
    Zustimmungen:
    4.611
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Tolles Programm!!!
     
  10. Appelhuelsen

    Appelhuelsen Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    04.11.2018
    Na, na! Schon der gute alte Machiavelli hat den ewig weisen Rat gegeben: Es ist Deine verdammte Pflicht Ratschläge einzuholen, aber Du entscheidest nach eigenem Ermessen und ohne jede Rechtfertigung. (Im Original etwas anders, aber vom Sinn her genau so)
    Trotzdem wäre es aus reiner Neugierde natürlich interessant, warum ein Threadstarter sich für was entscheidet. Das motiviert die Ratgeber, denen gar nicht genug zu danken ist, und erweitert den Erfahrungsschatz in vielerlei Hinsicht.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...