MAILs empfangen klappt nur mit WLAN

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von Go_TIKI, 08.02.2006.

  1. Go_TIKI

    Go_TIKI Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.12.2005
    MAILs empfangen klappt nur über WLAN

    Hallo Auskenner.

    Habe folgendes Problem:

    Wenn ich mit meinen Laptop zuhause Mails empfangen möchte geht das nur
    über WLAN.

    Sobald ich am Laptop WLAN ausgeschaltet habe und über ein
    Netzwerkkabel am Desktopmac verbunden ins Netz gehe erreicht MAIL
    meinen EMail-Account nicht.

    Hilfe!

    1000 Dank vorab.


    Tikita
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2006
  2. Sohn des Windes

    Sohn des Windes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.02.2006
    geht den dein Safari über LAN ins Internet?

    Falls der Safari auch nicht geht, ist vielleicht ein falscher Proxy eingetragen. Zu finden in den Systemeinstellungen/Netzwerk/Ethernet(integriert)/Proxies.
     
  3. Go_TIKI

    Go_TIKI Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.12.2005
    Safari geht. Ich kann wunderbar im Netz surfen, nur Mail kann nicht verbinden.
     
  4. helgeh

    helgeh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Guck doch mal unter Systemsteuerung->Netzwerk in der Übersicht,ob bei deiner Ethernet-Karte ein grüner Punkt ist und ob du eine gültige IP-Adresse hast.
    Wahrscheinlich benutzt du einen Router. Das Problem könnte auch da liegen. Hast du vielleicht einen MAC-Adressen-Filter? Benutzt du dyn. oder stat. IP?

    helgeh
     
  5. helgeh

    helgeh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Hast du vielleicht eine Firewall? Dann musst du die Ports für den Mail-Empfang auch für alle freischalten.

    helgeh
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen