Mails aus Imap Ordner werden in Mail automatisch gelöscht

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von FlixDaCat, 16.01.2006.

  1. FlixDaCat

    FlixDaCat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Hi!
    Ich habe ein Problem mit meinem AOL Imap Ordner in Mail.
    Die Mails werden ganz normal angezeigt, aber nach ein paar Stunden automatisch gelöscht.
    Einmal kam es sogar vor, dass die Mail -nur wenige Minuten alt- beim lesen verschwand. Kann man denn nicht irgendwo einstellen, dass die AOL Mails auf dem Rechner gespeichert werden und bei der Sync die auf AOL nicht mehr vorhandenen Mails trotzdem auf meinem Rechner bleiben und dann nicht auch gelöscht werden.

    Danke und Gruß
     
  2. Macuser30

    Macuser30 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.253
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    23.07.2002
    Hallo, das liegt an Mail...hatte ein ähnliches Problem gestern, mit Entourage geht es problemlos... lade dir, falls du es nicht hast eudora runter, damit soll es auch gut gehen...und soll das Adressbuch benutzen.
     
  3. FlixDaCat

    FlixDaCat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Hmm- gibts da denn keine Lösung in Mail? Bzw. , wenn nicht, woran liegts? Ist das bei allen Imap Accounts so?
    Aber schonmal danke für den Tipp mit Eudora. Würde zwar lieber Mail benutzen, aber wenns nicht anders geht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen