Mailprogramm für Mac OS 10.3.5

  1. west

    west Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich suche ein wenn möglich kostenloses Mailprogramm für Mac OS 10.3.5.
    ich habe mal bei mactopia geschaut, jedoch gibt es da nur ein kostenloses outlook, das bis zur os version 9.x laufen soll...
    läuft es nicht auch unter 10.x?
    das os interne mailprogramm würde ich ja auch gerne verwenden, jedoch zeigt er mir da meine öffentlichen kontakte alle als emails an und bei über 2000 stück rechnet er da immer ewig.
    das adressprogramm von macos 10.x lässt sich auch nicht mit unserem exchange verbinden, da schreibt er immer nur ein http:// davor, auch wenn ich ihm die direkte ip usw gebe :-(
    kann mir evtl jemand helfen?
    entweder wie ich das richtig konfigurieren kann bzw. ein alternativ programm?
     
    west, 04.10.2004
    #1
  2. goran

    goran MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Thunderbird kann ich empfehlen! -> mozilla.org

    Gruss
    Goran
     
    goran, 04.10.2004
    #2
  3. aeuglein

    aeuglein MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Mozilla Thunderbird vielleicht ?!
     
    aeuglein, 04.10.2004
    #3
  4. west

    west Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    und woher bekomm ich das? ist das den von der oberfläche auch outlook ähnlich? ich kenne mich leider absolut nicht mit mac systemen aus...

    ps. das programm muss auch exchange fähig sein!!! :confused:
     
    west, 04.10.2004
    #4
  5. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    jokkel, 04.10.2004
    #5
  6. west

    west Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ich habe für diesen mac aber kein office.
    nur die grundfunktionen, die das os selbst liefert
    und dieses entourxxx ist ja auch kostenpflichtig :-(
     
    west, 04.10.2004
    #6
  7. CamBridge

    CamBridge MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2004
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    1
    Schau mal in diesen Thread: E-Mail Clienten für OS X.. Da habe ich mich vor kurzem auch schon nach Alternativen erkundigt.

    Und schau auch mal defekter Link entfernt.
     
    CamBridge, 04.10.2004
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mailprogramm Mac
  1. arbeitsspeicher
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    380
    arbeitsspeicher
    14.09.2009
  2. arbeitsspeicher
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    349
    arbeitsspeicher
    14.09.2009
  3. arbeitsspeicher
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    373
    arbeitsspeicher
    14.09.2009
  4. diego10
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    24.623
    diego10
    30.10.2007
  5. pirate
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.153
    pirate
    22.07.2004