Mailheader mit interner IP-Adresse?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von thephaser, 15.01.2005.

  1. thephaser

    thephaser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.05.2004
    hi!

    kann mir jemand erklären, weshalb mail immer im header meine interne ip-adresse mit aufführt? wäre schön, wenn man das evtl. irgendwo abschalten könnte.
     
  2. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    25.11.2004
    Das ist Teil des SMTP-Protokolls (Envelope-Informationen). Eine Sicherheitslücke besteht deshalb nicht. Daher besteht auch kein Bedarf das abzuschalten.
     
  3. thephaser

    thephaser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.05.2004
    danke für deine antwort. ja. genau. hmm... dennoch find ich es etwas unschön, dass meine internen adressen überall bekannt werden.
     
  4. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    25.11.2004
    Dann müsstest Du auf derselben Adresse, auf der auch Dein Router läuft, oder in einer DMZ, einen eigenen SMTP-Server betreiben. Falls Du allerdings vom Provider keine feste IP-Adresse bekommst, wird das andere Schwierigkeiten (SPAM-Filter, T-Online) heraufbeschwören. Was Du ansprichst ist allerdings kein Mac-Thema im Besonderen.

    Mach Dir einfach keine Sorgen. Was kann man außerhalb Deines Netzwerkes mit den lokalen Adressen schon anfangen?
     
  5. thephaser

    thephaser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.05.2004
    nen eigenen mailserver wollte ich dann doch nicht aufsetzen. was micht wundert ist, dass es kein mac-thema als solches ist. denn von meiner dose kenn ich dieses verhalten von meinen email-clients überhaupt nicht.

    anfangen kann man damit sicherlich nur bedingt was. sehe ich auch ein.

    danke auf jeden fall für deine hilfe. die frage ist ja somit beantwortet ( man lebt halt damit, oder man lässt es ).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen