Maileinstellungen und Daten importieren/wiederherstellen

Donald Lydecker

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.08.2006
Beiträge
130
Hallo,

mein iBook hat den Geist aufgegeben, das Logicboard... Jetzt steht zum Trost ein MBP (nur den Namen mag ich nicht) auf dem Tisch, langsam füllt es sich mit Daten.

Meine alte Festplatte wird in ein Gehäuse gepackt und gegen Ende der Woche sollte ich es haben. Ich würde dann gerne Mail, so wie es war, wiederherstellen, mit allen Mails, die zum Teil nicht mehr auf den Servern liegen, der Ordnerstruktur usf.

Kann mir jemand sagen, wie ich das machen kann? Gibt es einen Assistenten oder kopiere ich die Daten einfach in den neuen Mailordner? Ich bin völlig überfragt...

Vielen Dank,

SausG
 

rolli84

Mitglied
Registriert
01.11.2006
Beiträge
56
Du kannst doch bei einer Neuinstallation von Mac OS X deine alten Daten importieren lassen. Wird man doch dann gefragt ob es noch alte Daten bzw. Einstellungen irgendwo auf einer anderen Platte gibt die übernommen werden soll oder irre ich mich da so sehr? Bin der Meinung sowas gesehen zu haben.
 

Donald Lydecker

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.08.2006
Beiträge
130
Genau, wurde ich auch gefragt, aber mein iBook hatte zu diesem Zeitpunkt bereits das Funktionieren eingestellt und selbst der Target-Modus ging nicht mehr. Die Daten werden mir demnächst auf eine externen Festplatte vorliegen. Schön wäre es dann, mein MBP dazu zu bewegen mir die von Dir genannte Frage noch einmal zu stellen. Nur wie?
 

rolli84

Mitglied
Registriert
01.11.2006
Beiträge
56
Also ich hatte mir mein Macbook gekauft. Als ich es das erste mal gestartet habe, muss man ja alles einstellen und dann kommt die Frage, ob man noch alte Daten bzw. Einstellung hat.
Kommt nach meinen Informationen immer bei einer Neuinstallation.

Ich habe aber eben nochmal geguckt. Unter "Dienstprogramme" gibt es den Migrations-Assistent. Versuch es mal damit.

Ansonsten weiß ich auch nicht mehr weiter.
 

Donald Lydecker

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.08.2006
Beiträge
130
Danke, ich hoffe, der Migrationsassistent wird seinen Dienst verrichten!
 
Oben Unten