MailButler

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von MarcellusParrish, 01.01.2017.

  1. MarcellusParrish

    MarcellusParrish Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.12.2016
    Hey Leute, hat einer von euch hier Erfahrungen mit dem PlugIn MailButler https://www.mailbutler.io für Apple Mail?

    Ich benutze es schon seit einiger Zeit und bin am überlegen, mir den "Professional Plan" zu holen. Bis jetzt ist es die stabilste Mail Lösung, die ich im Netz finden konnte. Ich schreibe täglich um die hunderte von emails und verfolge eine "Zero Inbox" Policy. Dafür benötige ich auf jeden fall die Funktionen

    • Snooze
    • Zeitversetztes versenden von Emails
    Die Follow Up und Tracking Funktion sind nette Zugaben, kann aber auch notfalls ohne leben.

    Hat irgendjemand Erfahrung über die Zuverlässigkeit dieser Funktionen? Bisher läuft alles wie geschmiert bei mir, würde mir aber gerne eine dritte Meinung dazu holen.
     
  2. agrajag

    agrajag MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    315
    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Wenn ich es richtig verstehe, gibst du denen Zugriff auf deine Mails, wenn nicht sogar Zugriff auf dein(e) Mail-Account(s), was ich persönlich für sehr bedenklich halte. Und ich bin mir nicht sicher, ob es im geschäftlichen Kontext in D erlaubt ist, da dann ja Kundendaten involviert wären.

    Ich hab es aber nur kurz überflogen, kann also nichts sicheres dazu sagen. Ich würde auf jeden Fall dahingehend nachforschen.
     
  3. Olivetti

    Olivetti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.544
    Zustimmungen:
    1.026
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    hm, bei google oder microsoft gibst du "denen" (provider) ja auch zugriff. :p
    letztendlich unterliegt mailbutler aber doch deutschem recht.
     
  4. agrajag

    agrajag MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    315
    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Das ist klar, aber man muß deswegen ja nicht noch mehr Leuten Zugriff geben.
     
  5. Olivetti

    Olivetti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.544
    Zustimmungen:
    1.026
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    mei, ist halt email, da läuft vieles auch immer noch transportunverschlüsselt.
    ---
    halbwegs BTT
    ich nutze thunderbird mit 1. "mailmindr" und 2. "später senden" auf eigenem server.
    privat läuft alles in google inbox.
     
  6. FeingeistSupport

    FeingeistSupport MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.01.2017
    Hi agrajag,

    Datenschutz und Privatsphäre ist auch für uns ein sehr wichtiges Thema. Deswegen haben wir uns dazu beschlossen, keine der Emails unserer Kunden auf unseren Servern abzuspeichern. Alle Funktionen sind nur Lokal verfügbar. Dies bedeutet zwar, dass jede Funktion nur dann läuft, wenn MailButler aktiviert ist, hat aber den Vorteil, dass so alle eure Emails nur Lokal bei euch abgespeichert werden.

    Wir laden keine eurer Emails auf unser Server hoch!

    So habt nur Ihr und euer Email Provider Zugriff auf eure Emails. Selbst bei einem Angriff auf einer unserer Server kann euch nichts passieren.

    Mit freundlichen Grüßen
    Euer Feingeist Support Team
     
  7. agrajag

    agrajag MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    315
    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Würde MailButler auch ohne Kontakt zu euren Servern funktionieren? (Wofür ist der Login auf eurer Seite?)

    Werden die Mails beim Scheduling nur lokal verschoben, oder auch auf dem IMAP? Sprich: kann ich mit einem anderen Client sehen, welche Mails gerade in der Warteschleife sind, um ggf. auch auch mit diesem darauf zuzugreifen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2017
  8. agrajag

    agrajag MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    315
    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Hmmm…
     
  9. agrajag

    agrajag MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    315
    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Schade. Wäre interessant zu wissen, bevor man sich drauf einlässt.
     
  10. FeingeistSupport

    FeingeistSupport MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.01.2017
    Hey agrajag,

    beim Scheduling werden die Emails nur lokal verschoben. Mit einem anderen Client auf einem anderen Rechner kannst du also nicht auf diese Zugreifen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Feingeist Support Team
     

Diese Seite empfehlen