Mailbox.org - Neuer sicherer Maildienst

Diskutiere das Thema Mailbox.org - Neuer sicherer Maildienst im Forum Sicherheit

  1. matisse

    matisse Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    24.09.2010
    3 Jahre später ....

    hast du´s bei mailbox.org hinbekommen, unter iOS (11) einen alias einzurichten, so dass darüber auch Mails versendet werden können !?
    lt. deren knowledgebase soll das unter Maileinstellungen (imap-accountinfo) funktionieren, geht aber bei mir nicht
     
  2. imacer

    imacer Mitglied

    Beiträge:
    1.734
    Zustimmungen:
    349
    Mitglied seit:
    23.01.2003
    Ich glaube nichtmal, dass es solange dauern wird, bis "sie" (wer auch immer) etwas entschlüsseln können, wenn "sie" wollen.
    http://www.faz.net/aktuell/wissen/physik-mehr/quantencomputer-die-rechnende-simulanten-15412178.html

    http://www.faz.net/aktuell/technik-...len-kommunikation-sicher-machen-15098637.html
     
  3. orcymmot

    orcymmot Mitglied

    Beiträge:
    3.197
    Zustimmungen:
    601
    Mitglied seit:
    25.10.2013
    Bin auch erst seit kurzem zu mailbox.org und derzeit am Wechseln meine Mail-Adressen. Habe es eben mal versucht einen Alias anzulegen. Klappt bei mir auch nicht. Habe auf meinen Geräten noch einen weiteren GMX-Account, hier klappt es ohne Probleme.

    Vielleicht muss ich da mal den Support kontaktieren.

    Edit:
    Soeben mal am iPad (iOS 11.2.5) und am iPhone (iOS 11.2.5) für mailbox.org einen Alias, welcher beim Provider selbst bereits angelegt ist, einzurichten. Am iPad hat das funktioniert, am iPhone jedoch leider nicht. Grmpf... Was nu?
     
  4. matisse

    matisse Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    24.09.2010
    interessant, da sieht´s bei mir genauso aus - bei gleichem iOS !

    gehst du über: Einstellungen - Accounts & Passwörter- Accounts - imap-account … !?
     
  5. orcymmot

    orcymmot Mitglied

    Beiträge:
    3.197
    Zustimmungen:
    601
    Mitglied seit:
    25.10.2013
    Ja.
    Accounts & Passwörter -> den entsprechenden Mail-Account auswählen -> bei IMAP auf Account tippen -> unter IMAP-ACCOUNTINFO die Zeile "E-Mail" antippen -> Weitere E-Mail-Adresse ... antippen -> Einstellungen bestätigen (fertig o. ä.)

    Edit: Diese Anleitung passt weitestgehend, ist aber scheinbar für ein älteres iOS am iPad erstellt worde.
     
  6. Matrickser

    Matrickser Mitglied

    Beiträge:
    5.082
    Zustimmungen:
    815
    Mitglied seit:
    29.06.2011
    Das ist aber kein Problem, welches speziell nur einen Anbieter betrifft, sondern das Problem liegt an der iOS-Mail-App, dafür kann der Mail-Anbieter nichts.
     
  7. orcymmot

    orcymmot Mitglied

    Beiträge:
    3.197
    Zustimmungen:
    601
    Mitglied seit:
    25.10.2013
    Komischerweise, aber scheinbar nur auf dem iPhone. Wie ich eben schrieb, konnte ich Aliasse auf dem iPad mit gleichem iOS einrichten. Nur das iPhone sträubt sich.
     
  8. matisse

    matisse Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    24.09.2010
    womöglich hab ich die Lösung ! Hab den Mailaccount jetzt manuell erstellt, und schon scheint es zu funzen - vorher hatte den Account einfach über deren Automatik eingerichtet.
     
  9. orcymmot

    orcymmot Mitglied

    Beiträge:
    3.197
    Zustimmungen:
    601
    Mitglied seit:
    25.10.2013
    Auch am iPhone?
     
  10. Matrickser

    Matrickser Mitglied

    Beiträge:
    5.082
    Zustimmungen:
    815
    Mitglied seit:
    29.06.2011
    Ja, man kann einfach weitere separate EMail-Accounts anlegen, das funktioniert - sowohl auf dem iPad als auch auf dem iPhone.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...