Mail Zertifikat abgelaufen!

NeoSD

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.07.2003
Beiträge
1.505
Punkte Reaktionen
1
Hallo Forum!
Seit heute gibt mir Mail bei meinem arcor.de Account die Fehlermeldung, dass das Zertifikat abgelaufen sei. Es bestehe die Möglichkeit das ich mi einem falschen Server verbunden sei. :mad:
Gestern ging es wunderbar und mit Entourage habe ich es grade mal probiert funktioniert es auch.
Scheinbar liegt das Problem bei Mail. Wenn ich die .plist lösche muss ich alle Accounts noch mal neu einrichten.
Hat jemand eine Idee wie ich das wieder grade biege?

NeoSD
 

Anhänge

  • Bild 1.png
    Bild 1.png
    48,8 KB · Aufrufe: 217

NeoSD

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.07.2003
Beiträge
1.505
Punkte Reaktionen
1
OK danke, hatte eigentlich seit 12 Uhr hier mitgelesen. Da sind mir die Threads wohl nicht aufgefallen. Deshalb hab ich auch nicht gesucht! :rolleyes:

Müssen wir da jetzt bis Montag warten bis Arcor reagiert?

NeoSD
 

Thorne^

Aktives Mitglied
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
2.629
Punkte Reaktionen
50
NeoSD schrieb:
OK danke, hatte eigentlich seit 12 Uhr hier mitgelesen. Da sind mir die Threads wohl nicht aufgefallen. Deshalb hab ich auch nicht gesucht! :rolleyes:

Müssen wir da jetzt bis Montag warten bis Arcor reagiert?

NeoSD

Vermutlich, aber die reagieren extrem langsam ;)

Habe eben gelesen, das in der Arcor.help newsgroup auf news.arcor.de empfohlen wurde ein neues Zertifikat auf http://www.arcor.de/certs/ zu saugen, aber wohin legt man die Datei, was muss man eventuell noch machen und ist das sinnvoll.
 

NeoSD

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.07.2003
Beiträge
1.505
Punkte Reaktionen
1
Das bringt nichts denn da findet man auch nur das Zertifikat was bis heute gültig ist!
Ich kann mir aber nicht vorstellen das die langsam reagieren dann alle Email Programm die per pop und SSL auf den Server zugreifen melden den Fehler!

NeoSD

EDIT: Doch das pop3.arocr.de Zertifikat ist bis nächstes Jahr gültig, allerdings weiß ich noch nicht wo es hin muss
 
Zuletzt bearbeitet:

coblin

Mitglied
Dabei seit
03.06.2005
Beiträge
731
Punkte Reaktionen
0
seit heute habe ich das selbe problem, jedoch nicht mit arcor, sondern mit gmail.
wie ist es bei euch weitergegangen?? muss ich nur warten oder irgendetwas tun?
 

Ersatzaccount

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
1.252
Punkte Reaktionen
108
Ich krame das mal wieder raus...

Selbes Problem seit 2 Tagen bei mir, allerdings mit einem All-Inkl Server.
Die Zertifikate werden immer wieder als "ungültig" ausgewiesen (Bild 1),
obwohl sie im Schlüsselbund als "Immer vertrauen" (Bild 2) eingetragen sind.
 

Anhänge

  • Bild 1 copy.jpg
    Bild 1 copy.jpg
    43,3 KB · Aufrufe: 136
  • Bild 2 copy.jpg
    Bild 2 copy.jpg
    31,5 KB · Aufrufe: 136

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
63.872
Punkte Reaktionen
13.050
das problem ist die wildcard in form des * für die subdomains...
damit kommt mail nicht klar...
 

Ersatzaccount

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
1.252
Punkte Reaktionen
108
Aber erst seit 2 Tagen ?
Ich habe ja nichts geändert!
 

MacSmitty

Neues Mitglied
Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Auch ich bekomme meine Mails nicht mehr vom Server runter.
Was bitte ist ein "abgelaufenes Zertifikat"?
Danke im Voraus!
 

Icebyte

Neues Mitglied
Dabei seit
03.02.2008
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Ich krame das mal wieder raus...

Selbes Problem seit 2 Tagen bei mir, allerdings mit einem All-Inkl Server.
Die Zertifikate werden immer wieder als "ungültig" ausgewiesen (Bild 1),
obwohl sie im Schlüsselbund als "Immer vertrauen" (Bild 2) eingetragen sind.

Hi,

ich habe das exakt selbe Problem, ebenfalls mit All-Inkl-Servern ...

Any guess?

Bye, Ice
 

MacSmitty

Neues Mitglied
Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Hi Ice.

Wo finde ich die Infos über die Zertifikate. Von den Dingern habe ich leider noch nie was gehört. Und was sagz mir das?
 

film-mix

Mitglied
Dabei seit
06.04.2006
Beiträge
571
Punkte Reaktionen
25
Hmm, ich bin auch mit 2 mailaccounts im all-inkl. (kasserver), habe aber -noch- keinerlei Probleme... funktioniert alles wunderbar.
Hast Du mal bei denen angerufen? die sind eigentlich recht fix und hilfsbereit!
mfg
film-mix
 

Icebyte

Neues Mitglied
Dabei seit
03.02.2008
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Hmm, ich bin auch mit 2 mailaccounts im all-inkl. (kasserver), habe aber -noch- keinerlei Probleme... funktioniert alles wunderbar.
Hast Du mal bei denen angerufen? die sind eigentlich recht fix und hilfsbereit!
mfg
film-mix

Hi film-mix,

hast eigentlich recht, vor allem sind ja die Jungs & Mädels von all-inkl immer sehr nett - aber ich wollte eigentlich sicher sein, daß der Fehler nicht bei Apple Mail liegt, bei meinen anderen Mailapps auf XP tritt das Problem ja nicht auf..

Grüßle, Jens
 

MacSmitty

Neues Mitglied
Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Zertifikate

Also in meinem Schlüsselbund sind "Zertifikate" und "meine Zertifikate" leer. Absolut nix drin. Brauche ich da was?
Immer noch das selbe Problem: Apple-Mail zeigt mir über "Informationen" 196 Mails auf dem Server an. Abrufen kann ich sie aber nicht. ---HILFE!!!---
 

Ersatzaccount

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
1.252
Punkte Reaktionen
108
In meinem Fall sagte mir der All-Inkl Support, ich solle alle Server Einstellungen, die meine Postfächer betreffen, von
smtp.DER_ENTSPRECHENDE_DOMAINNAME.de
&
mail.DER_ENTSPRECHENDE_DOMAINNAME.de
auf dd10030.kasserver.com ändern und es würden keine Probleme mehr entstehen.
Gut, nachdem ich das geändert habe, wollte Mail mir gar keine Mails mehr abrufen und ich musste die Zertifikate löschen.
Dabei gingen alle eingestellten Passwörter verloren und ich hätte alle Postfächer neu einrichten dürfen, wenn kein "SuperDuper!" Backup vorhanden gewesen wäre.

Momentan muss ich wieder 2 Zertifikate manuell bestätigen, also noch immer keine Hilfe, obwohl diese beide im Schlüsselbund auf "Immer vertrauen" stehen.
Schon sehr merkwürdig.
Auch das niemand etwas dazu sagen kann.. etwas konkretes..
 

ju2999

Registriert
Dabei seit
24.02.2007
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
3
Hier die Lösung (unter Leopard):

Im Terminal nach sudo -s folgendes machen:

traceroute mail.deine_domain

Da erscheint die korrekte Subdomain unter kasserver.com

Diese Subdomain in Deinem Mail-Email-Konto als Eingng und Ausgang einstellen.

Einmal Emails empfangen und senden. Im Schlüsselbund erscheint xx.kasserver.com Internetkennwort. Da rein und unter "Zugriff" "Allen Programmen den Zugriff ermöglichen" auswählen. Bei mir funktioniert es sonst nämlich nicht, auch wenn Mail unten in der Immer-Vertrauen-Liste steht. Scheint ein Bug in Leopard zu sein...?

Jetzt sollte alles funktionieren mit SSL-Mail ohne Zertifikatsmeldung.
 
Oben Unten