Mail versendet Nachrichten sehr langsam

Aprozz

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2006
Beiträge
50
Hallo

Zuerst wollte ich es gar nicht glauben. Mein Vater sagte mir das Mail immer ewig braucht bis es die Nachricht abschickt, man hört dann ja dieses Flugzeug los zischen...

Und gestern hab ich dann dass ganze bei mir probiert. Ich muss sagen er hat recht. Es dauert ca. 20-40 s bis die Mail wegfliegt.

OS X aktuellster Stand
Gmail Account

Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte und wie man dass schneller machen kann?


Gruss
Aprozz
 

marco312

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
19.331
Mit Anhang ? was für einen Verbindung und zu welcher Zeit.
Gmail ist einer der größten Anbieter da können zu Spitzenzeiten schon mal die Server überlastet sein.
 

Aprozz

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2006
Beiträge
50
Es handelt sich nur um TEXT, kein Anhang.

Hab es gestern Abend ca. um 21:00 Uhr versucht.

Ich glaube jedoch kaum das an dem liegen wird.

Wenn ich meine Mails im Browser versende hat er ja auch nicht so lange...

Gruss
Aprozz
 

Aprozz

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2006
Beiträge
50
Verwendet denn jemand von euch überhaupt die Anwendung "Mail" ?
 

miss.moxy

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.05.2004
Beiträge
6.631
Ich glaub, schon einige User hier verwenden das ;)
Ich kenn das Problem, hab es bei mir auch schon beobachtet, verschiedenste
Accounts (eigene Domain, MobileMe, gmail auch…) hab aber bisher keine wirkliche
Ursache herausfinden konnte, wobei ich gestehen muss, dass ich auch noch nicht
wirklich gesucht hab… Sollte ich vielleicht mal machen, wenn ich Zeit hab.

:)
 

SirVikon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.753
Bei mir auch bei allen Accounts (GMX, Web, MobileMe, Freenet, ...). Habe ich aber auch nicht als so tragisch abgestempelt, denn mail verschickt die Sachen ja ... halt nur langsamer ;)
 

AloeVera

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.04.2008
Beiträge
1.728
Kann ebenso von diesem Phänomen berichten, interessanterweise ging es dann, nach dem ich auf Unterbrechen geklickt habe, dann den Router kurz aus und wieder an gemacht habe, danach sehr zügig :confused:
 
Oben