Benutzerdefinierte Suche

Mail vergisst Passwörter

  1. wumkilla

    wumkilla Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    7
    Hi, hier mein Problem:
    Bei jedem Start von Mail muss ich die Passwörter neu eingeben.
    Seit neuestem. Früher war das nicht so. Das Problem tritt bei beiden Providern auf, die ich nutze.
    Habe 10.4.8 und Mail 2.1.

    Hier meine vergeblichen Lösungsversuche

    1. Abfrageintervall verändern, hat nix gebracht. Mail ruft auch brav alle 15 Minuten mit Erfolg ab, ohne dass ich die Passwörter neu eingeben muss.

    2. Aufruf des Dienstprogramms Schlüsselbund. Dort keine Einträge für Mail gefunden.

    Meine Momentanen Gedanken: Wenn ich "Passwort im Schlüsselbund speichern" anhake, werden ebendiese im Unterschied zu vorher nur gespeichert, bis ich mail beende. Das ist eine Kleinigkeit, die nervt.
    Weiß jemand Rat?
    Danke
     
    wumkilla, 16.01.2007
  2. Vienna-Dutchman

    Vienna-DutchmanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    2
    Auch ich habe dieses Problem schon sehr lange und noch immer keine Lösung bzw. Ursache finden können.
    Nur das Kennwort von Mac.com merkt mail sich immer wieder, alle andere Kennwörter (3 verschiedene provider) muss ich bei jedem Neustart wieder neu eingeben!!!!!

    Bitte gibt uns die entgültige Lösung für dieses Problem das wirklich sehr nervt!!!
     
    Vienna-Dutchman, 23.01.2007
  3. McBridge

    McBridgeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    20
    Habe ich auch schon öfter gehabt, allerdings meist wenn ich häufiger hintereinander manuell auf Empfangen klicke, weil ich auf heißen Kohlen sitze. ;)
    Ein Neustart des Programms und es hat meist wieder funktioniert.

    In letzter Zeit ist mir das nicht so häufig aufgefallen - da verbindet er eher garnicht zum Mailserver, aber das ist eine andere Geschichte... ;)
     
    McBridge, 23.01.2007
  4. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    ich hatte vor kurzem das gleiche. es liegt aber nicht an mail, sondern am schlüsselbund selbst. dieser vergisst die kennwörter.

    der erste weg ist über:
    - schlüsselbund erste hilfe / überprüffen bzw. reparieren. oft reicht es aus.
    der zweite:
    - aus dem user account/library/keychains den login.keychain löschen

    dabei gehen alle schlüsselinformationen verloren, d.h. auch anmelde login, alle kennwortinfos im aktuellen schlüsselbund. danach muss man den komplett neu anlegen, aber bei mir hat´s geholfen.
     
    Mister_Ed, 23.01.2007
  5. Vienna-Dutchman

    Vienna-DutchmanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    2
    Also ich glaube das da tatsächlich der Schlüsselbund schuld ist!
    Da waren schon mehrere einträge für die diverse Provider abgespeichert.
    Ich habe jetzt alle Einträge von alle meine Email provider (ausser .Mac) gelöscht, Mail abgeschlossen und wieder neu gestartet.

    Jetzt habe ich die verlangte Kennwörter eingegeben und ein Hakel gemacht damit sie wieder im Schlüsselbund gespeichert werden und...... jetzt scheint alles so zu funktionieren wie es sein soll!!!
     
    Vienna-Dutchman, 23.01.2007
Die Seite wird geladen...