1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail und neues Dateiformat: Fortsetzung

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von elastico, 26.04.2005.

  1. elastico

    elastico Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    Ich möchte mich hiermit NICHT gegen die Mods auflehnen die meinen Thread geschlossen haben.

    Es geht um das neue Dateiformat von Mail in Tiger.
    Das ist keine Spekulation. Guckt einfach mal bei MacTV vorbei - es ist ein kostenloser Beitrag zum Finder und Spotlight in Tiger.

    Dort wird das GEZEIGT, dass das Format jetzt neu ist.
    Nun - genaugenommen ist es gar kein "Format" mehr - jede Mail ist eine einzelne Datei... finstere Steinzeit (Meiner Meinung nach!) - oder möchte man mir jetzt erzählen, dass heutzutage viele kleine Dateien überhaupt kein Problem für ein System darstellen? Auch OS-X muss die Festplatte partitionieren und hat bei vielen kleinen Dateien sicher mehr zu tun als bei einer großen Datenbank.

    Ich finde es schade, dass das geändert wurde.

    Was ich aber sehr viel bedauerlicher finde ist, dass dies im TV-Beitrag mit Spotlight erklärt wurde. Spotlight bräuchte einzelne Dateien damit es so funktioniert wie es das tut.

    Und genau darum geht es mir eigentlich. Entwickler haben doch die SDK schön länger in der Hand (wurde doch verteilt) und können (und dürfen) sich doch schon länger dazu äußern, oder?

    Kann ich unter Tiger keine Anbindung an Spotlight erreichen ohne tonnen von Einzeldateien? Was wenn ich eine umfangreiche SQL-Datenbank habe und einige Schlagworte davon von Spotlight durchsuchen lassen wollte - bietet mir das Spotlight-SDK keine Möglichkeit mich an zu koppeln ohne extra Files anlegen zu müssen?

    Wenn diese Kopplung an Spotlight durch Einzeldateien realisiert wird, dann - sorry - ist das Müll und nix besonders tolles und das kann und will ich irgendwie nicht glauben.

    Und bitte liebe Mods - das hat nix mit Spekulieren zu tun. Das können wir Heute genauso klären wie nächste Woche... zumindest wenn hier ein Entwickler sich melden möchte...
     
  2. soweit ich weiß wird mail.app auch in tiger sqlite (3) verwenden.