Mail und iCal wollen nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von DNalor, 09.02.2007.

  1. DNalor

    DNalor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Hallo,

    ich beiße mir momentan die Zähne an einem Problem aus:

    Bei meinem iMac G5 (Mac OS 10.4.8) stürzen iCal und Mail jeweils sofort mit
    EXC_BAD_ACCESS (0x0001)
    KERN_INVALID_ADDRESS (0x0001) at 0xc0778a80
    ab, sobald ich sie versuche zu starten (ca. nach 1-2 Sekunden). Das Problem tritt nur bei einem Benutzer des Rechners auf, bei der Anmeldung mit anderen Nutzern (mit gleichen Rechten) tritt es nicht auf. Ich habe schon viel probiert:

    - Neuinstallation der besagten Programme
    - Festplatten Dienstprogramm -> Volumen reparieren und Zugriffsrechte
    - Export des gesamten Systems auf eine externe Festplatte und Start über einen anderen Rechner (ibook G4)
    - Löschen der plist Datei (bei iCal versucht)
    - Änderung der Rechte des besagten Nutzers auf volle Schreibrechte (normal hat er die nicht)

    Trotz all dieser Versuche bleibt es dabei, ich bekomme die beiden Programme bei dem Nutzer nicht zum Laufen. Und ich möchte den Nutzer gerne erhalten (in den persönlichen Einstellungen steckt viel Arbeit drin, gerade in Mail und iCal).

    Mein Schlussfolgerung ist, dass es an Benutzer liegen muss (nicht am System, nicht an der Hardware). Ich weiss aber nicht, was ich weiter versuchen kann ohne den Nutzer zu verlieren.

    Wisst Ihr weiter??

    Gruss,

    Roland.
     
  2. DNalor

    DNalor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    02.02.2005
    keiner hat ne Idee??
    Schade. :(
     
  3. flippidu

    flippidu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Sind irgendwelche Tools installiert worden? Schau mal in den Application Enhancer / Support Ordnern in Deiner Library.
     
  4. DNalor

    DNalor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    02.02.2005
    ich kann das problem weiter konkretisieren: Der Programm Absturz passiert erst, wenn bei Mail eine Mail geoeffnet wird (durch Doppelklick oder unten im Fenster bei einfacher Markierung) oder bei iCal ein Termin angezeigt wird.
    In dem Application Support Ordner kann ich nichts verdächtiges finden.
    Was kann das nur sein????
     
  5. flippidu

    flippidu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Du könntest mal das Comboupdate zu 10.4.8 ziehen und installieren. So gehen zumindest keine Einstellungen verloren. Aber Du weißt auch nicht was es war, wenns dann wieder klappt.
    Die plist von Mail hast Du testweise mal noch nicht aus dem Ordner gezogen, oder?
     
  6. DNalor

    DNalor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Wie soll mir das Combo-Update 10.4.8 helfen? Das System auf dem Rechner ist doch schon 10.4.8!?
    Die plist von Mail habe ich schon einige Male aus dem Ordner entfernt. Das hatte tatsächlich zur Folge, dass Mail nicht mehr abstürzt, weil dann erstmal keine Mail ausgewählt ist. Der Absturz passiert erst, sobald ich eine Mail auswähle (egal in welchem Mail-Ordner). Bei iCal und seiner plist passiert das ganz genauso: alles bleibt stabil, bis ich einen Termin auswähle oder er aufpoppt.
     
  7. flippidu

    flippidu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Naja, es könnte doch sein, daß eine Datei in Deiner Library Schaden erlitten hat, der durch das Drüberbügeln repariert wird. Wenn schon alles andere nicht geholfen hat? Einen Versuch wärs doch wert.
     
  8. DNalor

    DNalor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    02.02.2005
    leider hat auch das erneute Drüberbügeln von Mac OS 10.4.8 nichts gebracht. Es bleibt momentan bei Mail dabei (iCal ist gerade mal stabil), dass Mail stabil bleibt, solange ich nicht eine Mail auswähle oder öffne. Es betrifft fast jede Mail in jeder Mailbox, aber eben nicht alle (und eben nur bei einem Nutzer)! Komisch!

    Bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als den User erneut anzulegen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen