Mail und GMX - Passwort abfrage

Diskutiere das Thema Mail und GMX - Passwort abfrage im Forum Mac OS Apps. Ich benutz MAIL um mehrere Email Adressen abzurufen. Bei meiner GMX Adresse geht aber sehr oft, aber nicht immer...

zirc

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.09.2005
Beiträge
180
Ich benutz MAIL um mehrere Email Adressen abzurufen. Bei meiner GMX Adresse geht aber sehr oft, aber nicht immer, ein fenster auf in dem ich nochmal mein Passwort eingeben muss. Dann klappt das manchmal und manchmal fragt er nochmal...und nochmal...naja...finde den grund dafür nicht..

weiß jemand weiter?
 

MIC71

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2004
Beiträge
692
das hatte ich auch mal eine zeit lang gehabt ...dann war es plözlich verschwunden! kann es sein, dass du mehere accounts mit mail verwaltest?
 

zirc

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.09.2005
Beiträge
180
ja klar...also mehrere postfächer...alle andern klappen einwandfrei, sind von 1und1. nur gmx muckt rum...
 

MIC71

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2004
Beiträge
692
bei mir läuft es auch über 1und1 und gmx fluppt sowohl bei entourage wie auch bei mail ...hatte damals noch einen 2ten web.de account, in der kombination trat auch immer dieses prob. auf!

vielleicht einfach noch mal den account neu anlegen ...

sorry, das ich dir nicht weiterhelfen könnte!

mic
 

DerLee

Mitglied
Mitglied seit
06.05.2005
Beiträge
602
du musst da deine Passwort nicht nochmal eingeben. Drück einfach auf abbrechen. Das kommt vermutlich davon, das man zu oft bzw. zu schnell hintereinander seine mailboxen bei GMX abruft. Ist aber glaub ich nur bei GMX so. Habe das gleiche Problem. Ich habe die Zeiten jetzt auf 15 Min. gesetzt und Ruhe ist.

Ich vermute Mail geht nach einer gewissen Anzahl von Fehlversuchen bei seinen Abfragen davon aus das das Passwort im Schlüsselbund nicht mehr richtig ist und fragt dich deshalb erneut nach dem Passwort.

Wie gesagt es genügt wenn du auf abbrechen drückst.

Gruß

Uli
 

zirc

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.09.2005
Beiträge
180
komisch...und du meinst, das ist eher MAIL intern als dass es was mit dem GMX konto zu tun haben könnte? also vielleicht die einstellungen für den mail server falsch sind oder so? bei mail kann man halt echt nicht viel einstellen...
 

Scribble

Mitglied
Mitglied seit
23.08.2004
Beiträge
523
DerLee schrieb:
Ist aber glaub ich nur bei GMX so. Habe das gleiche Problem. Ich habe die Zeiten jetzt auf 15 Min. gesetzt und Ruhe ist.
Ich habe dieselbe Erfahrung wie Uli gemacht. Abfrage alle 5 Minuten - ständig wurde ich nach dem Passwort gefragt. Abfrage alle 15 Minuten - keine Passwort-Abfrage mehr.
 

MIC71

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2004
Beiträge
692
Scribble schrieb:
Ich habe dieselbe Erfahrung wie Uli gemacht. Abfrage alle 5 Minuten - ständig wurde ich nach dem Passwort gefragt. Abfrage alle 15 Minuten - keine Passwort-Abfrage mehr.
stimmt, ich erinnere mich ...genauso war's bei mir auch ;)
 

zirc

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.09.2005
Beiträge
180
das ist ja schrecklich...ich will meine email alle 5 minuten mindestens abrufen...tja...werd mal ausprobieren...
 

Traumperle85

Mitglied
Mitglied seit
24.11.2004
Beiträge
64
Hallo,

ich habe einen Account bei Arcor und auch bei mir fragt das Mailprogramm ständig nach dem Passwort! Total nervig!

Ich habe den Abfragezeitraum nun schon auf 30 Min. erhöht - wie es in einem Thread empfohlen war - und trotzdem.....

Also glaube ich nicht, dass es nur an GMX liegt!

Weiß jm eine Lösung für dieses nervige Problem?!
Vielen Dank schon einmal!
 

Slush

Mitglied
Mitglied seit
10.10.2003
Beiträge
84
...ich habe zwar kein Account mehr bei GMX, aber die u.a. Abfrageintervalle waren damals von GMX auf mindestens 15 min. gefordert. Ebenfalls war oder ist es unbedingt erforderlich, dass eine Authentifizierung in der "richtigen Reihenfolge" stattfindet, was laut meinen Erkenntnissen Mail bis heute nicht unterstuetzt. Da bleibt halt nur die Ausweichloesung nach alternativen Mailprogrammen die das koennen. Bei Outlook auf der Dosenschiene war das mit GMX genau so ein gleiches Dilemma; Outlook 97 konnte mit GMX ueberhaupt nicht (so wie Mail), Outlook 2000 dagegen harmonierte wunderbar. Das lag wohl daran, dass das Abholen sowohl als auch das Versenden eine Authentifizierung braucht.

Alle die es besser wissen bitte schreien!

Gruesse aus dem 26 Grad warmen Houston!

Sascha
 

eintausendstel

Mitglied
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
1.530
Slush schrieb:
... Ebenfalls war oder ist es unbedingt erforderlich, dass eine Authentifizierung in der "richtigen Reihenfolge" stattfindet, was laut meinen Erkenntnissen Mail bis heute nicht unterstuetzt. Da bleibt halt nur die Ausweichloesung nach alternativen Mailprogrammen die das koennen. ...
sorry, aber das ist unsinn - es gibt genug leute - mich eingeschlossen - die einen gmx account haben und keine probleme damit haben - wie sollte das also an mail liegen?

vielmehr scheint es wirklich so zu sein, daß man mails nur in abständen >5 min. abrufen sollte - bei gmx wie auch z.B. bei web.de ansonsten kommt eine fehlermeldung von gmx, daß mail sich nicht auf dem server anmeldem konnte und mail macht daraus, aus ermangelung der enstprechenden fehlermeldungen oder warum auch immer, ein scheitern des login was von mail dann mit falschem passwort erklärt wird.

schau dich hier mal in der suche um und du wirst feststellen, daß oft diese fehlermeldung kam und sich dann rausstellte das der gmx server down ist - und selbst dann kommt mitunter diese passwortabfrage.
 
Oben