Mail und GMX - es klappt nicht

el-miba

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
149
Moin moin,

bin gerade am verzweifeln!

Ich kann in mail keinen funktionstüchtigen gmx.net-Account anlegen. Ich erhalte trotzrichtiger Angaben immer eine Fehlermeldung, dass das Netzwerk blockiert sei, oder die Zugangsdaten nicht stimmen. Wenn ich dann auf entourage gehe, läuft´s wie geschmiert und gewohnt.

Hat von Euch jemand ähnliche Probs, oder dienliche Hinweise? Das wär prima, Danke schon jetzt!

Beste Grüße
Michael

PB-G4/1.5 - frischer Leopard
 

el-miba

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
149
Nix zu wollen. So sieht die Fehlermeldung aus:(Anhang)
Ist da irgendwie der Port falsch? Aber was dann?
 

Anhänge

wilmafeuerstein

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.10.2005
Beiträge
1.009
warte mal 15 Minuten und probiere es dann noch mal.
Ich glaube man darf nur alle 15 Minuten eine Abfrage machen.
Das Problem hatte ich auch einmal, danach ging es ohne Probleme.

wilma
 

uwolf

Mitglied
Mitglied seit
26.09.2006
Beiträge
606
Mmh, nein, das mit den 15 Min. kann nicht sein, ich benutzt schon immer GMX (früher pop3, nun imap) und hatte nie Probleme damit.

Gruß
 

leptoptilus

Mitglied
Mitglied seit
02.02.2004
Beiträge
931
warte mal 15 Minuten und probiere es dann noch mal.
Ich glaube man darf nur alle 15 Minuten eine Abfrage machen.
Das Problem hatte ich auch einmal, danach ging es ohne Probleme.

wilma
nee nee

bei GMX ist die Zeit 3 min
 

leptoptilus

Mitglied
Mitglied seit
02.02.2004
Beiträge
931
Hi

gib mal die Einstellungen für die Server an.

Bei benutzernamen volle e-Mailadresse angegeben?
gruss
L
 

tuedel125

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.12.2007
Beiträge
1.126
Port 995 deutet darauf hin, dass SSL-Verschlüsselung eingeschaltet ist. Keine Ahnung ob GMX Freemail das unterstützt, aber versuch doch mal in den erweiterten Account Einstellungen das Häkchen bei SSl heraus zu nehmen.
 

leptoptilus

Mitglied
Mitglied seit
02.02.2004
Beiträge
931
Port 995 deutet darauf hin, dass SSL-Verschlüsselung eingeschaltet ist. Keine Ahnung ob GMX Freemail das unterstützt, aber versuch doch mal in den erweiterten Account Einstellungen das Häkchen bei SSl heraus zu nehmen.
macht GMX Freemail meines Wissens nicht!
das kann es sein
gruss
L
 

el-miba

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
149
Danke Tuedel!
Das war der Punkt: Aus irgendeinem Grund hatte ich ssl angehakt, den Haken aber wieder entfernt. Nur hatte sich der Port damit nicht automatisch verändert. Jetzt geht alles prima.
Grüße, Michael
 
Oben