Mail Suche defekt

Diskutiere das Thema Mail Suche defekt im Forum Mac OS X & macOS.

Schlagworte:
  1. marylou2011

    marylou2011 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.05.2011
    Hallo zusammen,

    ich habe mich durch zig Foren gegoogelt (auch hier) und vieles ausprobiert. Ich finde keine Lösung:
    Meine Mail suche findet keine Ergebnisse mehr. 0 Ergebnisse.

    Spotlight funktioniert und findet die Emails auch.
    Ich habe spotlight neu aufgesetzt. Rechner neu gestartet. RAM gelöscht. V4 Ordner umbenannt. Envelope Daten gelöscht und vieles mehr.
    Ich weiß mir keinen Rat mehr.
    Was könnte ich noch versuchen?
    LG

    mac El Capitan
     
  2. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    5.614
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.166
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Du hast bzw. bist also wie nachstehend beschrieben vorgegangen?

    Mail Probleme unter High Sierra
    Deine Benutzerlibrary musst du ggf. vorher sichtbar machen:

    Gehe zu deinem User-Ordner und drücke [cmd+j], dann kannst du im Fenster mit den Darstellungsoptionen die Option „Ordner Library anzeigen“ aktivieren.

    Preferences löschen

    ~/Library/Preferences/com.apple.mail.plist


    Envelope-Index löschen:
    1. Mail.App beenden.
    2. Gehe zu /Users/Deinbenutzername/Library/Mail/V6/MailData/
    3. "Envelope Index"
    4. "Envelope Index-shm"
    5. "Envelope Index-wal"

    Die drei Dateien entweder auf den Schreibtisch ziehen oder gleich löschen
    (ich bevorzuge den Schreibtisch und lösche erst später).
    Dann noch einen Neustart.


    Alternativ:
    Postfach wiederherstellen:
    Mail > Postfach > Wiederherstellen wäre dann auch noch eine Möglichkeit gewesen.


    In beiden Lösungsansätzen wird vereinfacht gesagt die Datenbank von Mail neu aufgebaut.
     
  3. marylou2011

    marylou2011 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.05.2011
    Danke. Ja hab es gerade noch mal gemacht. Ohne Erfolg. Die Datenbank wurde neu aufgebaut, aber die Suche findet 0 ergebnisse.
     
  4. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    5.614
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.166
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Neustart auch nicht zufällig vergessen? ;)
     
  5. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    5.614
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.166
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Ich zitiere mich mal aus einem anderen Thread selbst:

    Versuch mal ob das Ab- und Anschalten von Spotlight über das Terminal etwas bewirkt:

    Code:
    sudo mdutil -a -i off
    Code:
    sudo mdutil -a -i on
    Spotlight neu indizieren
    1. Jedes gemountete Volume auf deinem Mac
    Code:
    sudo mdutil -E /
    1. Nur das Volume mit dem Beispielnamen „Macintosh HD“
    Code:
    sudo mdutil -E /Volumes/Macintosh\ HD/
    1. Eine externe Platte mit dem Beispielnamen „External“
    Code:
    sudo mdutil -E /Volumes/External/
    Je nachdem ob du Admin bist oder nicht, mit oder ohne „sudo“.
     
  6. marylou2011

    marylou2011 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.05.2011
    Ja hab ich gemacht. Folgender Text erscheint:
    Indexing enabled.
     
  7. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    5.614
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.166
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Wenn es IMAP-Konten sind würde ich diese jetzt löschen, neu anlegen und nachmal versuchen.
     
  8. marylou2011

    marylou2011 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.05.2011
    IMAP-Konten? Was genau meinst Du damit?
     
  9. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    5.614
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.166
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Nun, da ja keines der bekannten Mittel hilft dein Problem zu lösen, würde ich eben über Ausschlussverfahren nach der Ursache suchen.
    Mit IMAP-Konten kannst du ja nix falsch machen. Vielleicht hat sich da was aufgehängt. Also löschen, neu anlegen und alle deine Mails werden neu geladen. Testen.

    Ich würde auch einen neuen Benutzer anlegen und testen ob es sich dort mit der Suche in Mail ebenso verhält. Dann gibt es auch die Möglichkeit dein OS über die Recovery nochmals drüber zu jagen - abhängig vom Baujahr deines Mac (welcher Mac eigentlich?) über unterschiedliche Wege.

    Seit wann ist das so? Hast du was geändert? Irgendwelche Helferlein installiert?
    Ist es noch nicht so lange her wäre der Weg zurück über ein vorhandenes Time Machine Backup vielleicht auch eine Lösung.

    Ansonsten fällt mir auch nichts mehr ein.
     
  10. Tweezy

    Tweezy Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    18.09.2011
    Also ich habe das gleiche Problem. Habe bis jetzt auch noch keine Lösung gefunen
     
  11. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    5.614
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.166
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Habt ihr es mal unter einem anderen bzw. neuen Benutzer gegen getestet?
     
  12. Tweezy

    Tweezy Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    18.09.2011
    Leider auch kein erfolg. Ich bekomme gar keine Datei über Spotlight angezeigt.
    Ich bin mir aber nicht sicher. ich habe mein Mac neu aufgesetzt und dann mit dem Migrationsassistenten meine Daten vom andere Macbook rüber gezogen. Eventuell ist der Ort nicht mehr der richtige. Aber wie finde ich das raus?
     
  13. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    5.614
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.166
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Merkst du was?

    #2 und #5 hast du schon durch?
     
  14. Tweezy

    Tweezy Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    18.09.2011
    Jap
     
  15. Tweezy

    Tweezy Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    18.09.2011
    Ich hab keine Ahnung wie ich es jetzt hinbekommen haben, aber es läuft alles wieder


    Kann man die Spotlight suche eigentlich so einstellen, dass er alle sachen zu einem Suchwort findet und nicht nur ein paar vorschlägt. fand das bei mavericks irgendwie besser
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...