Mail stürzt ab und braucht 90 % Leistung

  1. datnight

    datnight Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    mein Mail bleibt auf einmal hängen und braucht 90 % der cpu.
    Was tun, hatte ich noch nie! Kann das ein Virus sein? Bis jetzt lief Mail problemlos.

    LG Dani
     
    datnight, 15.01.2007
  2. max@hismac

    max@hismacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    52
    das problem hab ich auch. es ruft mail ab und bleibt dann bei der letzte mail hängen. gibt es da abhilfe?
     
    max@hismac, 18.01.2007
  3. equilux

    equiluxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    7
    Das Problem habe ich ebenfalls. Gibt es neben Thunderbird noch eine gute ALternative zu Mail? Möglichst Freeware?

    Gruß,
    Equilux
     
    equilux, 18.01.2007
  4. max@hismac

    max@hismacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    52
    naja, das ist erst seit zwei tagen so und es kann sein, das 1und1 da noch probleme mit dem mailsystem hat, was ja angeschlagen war. dafür möchte ich nicht gleich die software wechseln.
     
    max@hismac, 18.01.2007
  5. mennfield

    mennfieldMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    ich habe ein ganz anderes problem mit mail. vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. vor ein paar tagen hat irgendwer ausversehen meinen mailboxes-ordner verschoben. er lag nicht mehr in usr/library/mail, sondern dort in einem unterordner. aufgefallen ist es mir weil meine postfächer nicht mehr angezeigt wurden. nachden ich den ordner wieder ins hauptverzeichgnis verschoben habe wurden alle postfächer wieder angezeigt, aber die regeln nicht mehr eingehalten. dieses problem habe ich gelöst indem ich sie einfach neu definiert habe.

    ein problem bleibt. alle mails die vor der schieberei in meinen postfächern lagen kann ich nicht mehr in mail sehen, sondern kann sie nur über den mailboxes-ordner im finder anklicken....wie bekomme ich die wieder in die postfächer? könnt ihr mir helfen? vielen dank
     
    mennfield, 22.01.2007
  6. max@hismac

    max@hismacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    52
    hat hier mal jemand ne lösung gefunden? ich habe das problem mit der hohen auslastung nämlich immer noch und langsam sollte 1und1 doch alle mails ihres ausfalls nachgesandt haben oder?
     
    max@hismac, 27.02.2007
  7. rubro

    rubroMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ganz einfach. Öfter mal sichern. Komplett geht das zeitgesteuert mit "Email backup pro" ganz hervorragend. Am besten täglich zur selben Zeit.
     
    rubro, 27.02.2007
  8. max@hismac

    max@hismacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    52
    öfter mal sichern ist die lösung zu "mail hängt beim empfangen"? ist das dein ernst?
     
    max@hismac, 27.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mail stürzt braucht
  1. Macgirly
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    787
  2. FischersFritze
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.264
  3. ibrahimde
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    931
    ibrahimde
    10.09.2008
  4. Soliph
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    5.183
  5. dusselmann
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    470
    dusselmann
    14.06.2007