Benutzerdefinierte Suche

Mail spinnt rum (friert ein)...

  1. pks85

    pks85 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,
    War letztens für 3 Tage weg und habe meine Mails nicht abgerufen... Als ich wieder daheim war und dies tun wollte versagte Mail seinen Dienst... Dieser verdammte sich drehende Strandball kam nach ca. 5 sek. Aktivität und das Programm fror ein. Waren ca. 15 Mails die auf dem Server warteten. Habe ca. 1500 Mails in meinen Ordnern (2 Mail Accounts - 1x IMAP 1x POP3). Habe auch so Sachen wie Growl und GPGMail aktiviert, aber ein Deaktivieren brachte nichts.. konnte nur noch "Sofort Beenden". Hab da ein paar mal die .plist gelöscht und die Postfächer aus /Library/Mail rausgeschmissen - irgendwann tats dann auch wieder. Tritt aber schon öfter auf - immer beim Mails abrufen (ein paar kriegt er noch dann ist Ende - als es dann funktioniert hatte waren die neuen Mails dann teils doppelt und dreifach vorhanden...) - er scheint dann irgendwie beim indizieren der Mails hängen zu bleiben - liegt aber IMHO 100% an den neuen Mails... Sehr nervig das ganze...

    Bitte um Hilfe! (mein System: PB 17" 1,5GHz, 10.3.9)
     
    pks85, 18.08.2005
  2. pks85

    pks85 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    Niemand sonst das Problem? Oder jemand der mir versichern könnte, dass das mit Mail 2.0 aufhört?

    Bitte!!! :)
     
    pks85, 19.08.2005
  3. Luzz

    LuzzMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2003
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Auch massive Probleme!

    Ich hänge mich mal hier an diesen Thread an, weil mein Mail.app (Vers. 2) sich ebenfalls aufhängt. Desweiteren wird es unplanmässig beendet, stürzt also ab. Auch kann ich damit keine emails versenden. Habe 2 Accounts, von dem aber nur eins die Mails abrufen kann (.mac). Der andere Account wird nicht abgefragt, ob wohl Mails vorhanden sind. Und wenn Mail.app 2 im Hintergrunf läuft, stürzt es früher oder später sowieso ab.

    Meine Frage: Wie kann ich das wieder reparieren?

    Vielen Dank...
     
    Luzz, 19.08.2005
  4. pks85

    pks85 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    Solangsam geht mir Panther aufn Geist.. Das Problem mit Mail, der nicht mehr funktionierende automat. Ruhezustand und der Lüfter dreht auch immer extrem hoch wenn ich im Finder einen Ordner mit Bildern (mit so kleinen Vorschaubildchen) geöffnet habe... Werd mir wohl Tiger holen und hoffen dass das aufhört...

    ---
    Edit: Jetzt hängt es sich sogar bei einer einzigen Mail auf.... (eine von ebay - html Mail)... HILFE!!!
     
    pks85, 19.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mail spinnt rum
  1. poliart
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    226
    poliart
    09.12.2015
  2. spoege
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    304
    ralfinger
    03.02.2011
  3. freeman66
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    522
    kettcar64
    18.03.2009
  4. chrlenzen
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    588
  5. wavetime
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    506
    wavetime
    25.10.2008