Mail sendet aber empfängt nicht 1und1

Lightspeed

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.07.2003
Beiträge
1.652
Hi,
habe einer guten Freundin zum Switchen geraten und stecke jetzt in der Klemme. Mit ihrem nagelneuen Imac G5 (10.3.6) kann sie ihre Mails über 1und1 zwar verschicken, aber ihr 1und1 Postfach wird nicht abgerufen, bzw. Mail tut so, als ob nichts drauf wäre. (Empfangston wie bei leerem Postfach)

Da ihr PC aber noch funktioniert kann man sehen, dass noch was drauf ist.(Wir schicken fleissig Testmails von einem anderen Account. Weiterhin auffällig: Obwohl eine Verbindung zum Internet via Modem aufgebaut wurde, zeigt Mail hinter dem Eingangskorb "vom Internet getrennt" an. Ist das korrekt?

Habe ihre Einstellungen wieder und wieder geprüft, sind ok. Habe von meinem Mac zuhause aus (DSL) ihre Einstellungen als weiteren Account eingegeben, Empfang und Versand funktionierten problemlos!!! Kann doch damit nicht am Provider liegen.

Vielleicht die Modemverbindung? Muss mir jetzt natürlich jede Menge dumme Sprüche gefallen lassen zum Thema Switchen.

Kann mir jemand die Ehre wiederherstellen? *verzweifel*
 

wegus

Moderator
Registriert
13.09.2004
Beiträge
17.479
Ich habe auch einige 1und1-accounts! Keine Probleme soweit! Sogar mit mehreren accounts aus verschiedenen domains für einen macuser und dem kleinen simplen mail-Programm von apple keine Probleme!

Da dein mailversand funktioniert, ist offensichtlich die authentifizierung zur Abholung fehlerhaft (POP-Server pop.1und1.com oder pop.1und1.de)...
 

noreboots

Mitglied
Registriert
30.10.2004
Beiträge
528
...also ich gehe mal davon aus du hast die Benutzerdaten richtig eingegeben ?
hast du Mail angewiesen die Mails auf dem Server zu löschen oder belässt er die Mails auf dem Server ?
 

maceis

Aktives Mitglied
Registriert
24.09.2003
Beiträge
16.879
Schick mal ne mail von dem Mac an die eigene Adresse und rufe danach sofort wieder ab.
Klappt das auch nicht, könnten wir noch mit telnet weitertesten um zu prüfen, ob das Problem von "Mail" oder vom 1und1-Konto abhängt.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
57.530
schon mal das aktivität fenster eingeblendet und da geguckt, was beim abrufen passiert?
 

Lightspeed

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.07.2003
Beiträge
1.652
hat was gedauert …

… brauchte etwas Zeit zum ausprobieren, sorry aber schon mal recht herzlichen dank für eure Antworten.

@wegus: glaubst gar nicht wie oft ich diese beiden schon exakt so eingegeben habe

@noreboots: habe den Account sowohl als auch ausprobiert, keine Änderung.

@oneOeight: Aktivität zeigt keine aussergewöhnlichen Dinge an. Er fragt ab, synchronisiert das Postfach, fertig.

Das unheimliche daran ist, Mail scheint sich einen dreck um das richtige Passwort zu kümmern, habe es einmal bewusst falsch eingegeben, trotzdem tut er so, als ob er korrekt abfragt und keine Mail findet.
Dazu kommt immer noch, dass hinter dem Eingangskorb die Warnung "Vom Internet getrennt auftaucht. Wie können der Ein- und Ausgangskorb denn einzeln getrennt oder verbunden sein?

@maceis: Habe ich gemacht, findet nix, sie kommt aber an, das habe ich dann über Webmail gecheckt. Was ist Telnet?

@abiberacher: das habe ich noch ncht probiert, werde s aber heute mal installieren. Verstehe allerdings nicht was Du mit Mailboxname meinst. Ich trage bei Benutzername immer die Nutzerkennung beginnend mit m36xxx ein, so steht es auch in der FAQ von 1und1

Dank euch noch mal allen für die Mühe, ich bleibe dran
 
Zuletzt bearbeitet:

miniwiener

Mitglied
Registriert
05.08.2004
Beiträge
91
kann mir mal jemand erklären, was 1und1 Accounts sind???
grüße
miniwiener
 

maceis

Aktives Mitglied
Registriert
24.09.2003
Beiträge
16.879
Lightspeed schrieb:
@maceis: Habe ich gemacht, findet nix, sie kommt aber an, das habe ich dann über Webmail gecheckt. Was ist Telnet?
Telnet ist ein Programm, das im Terminal läuft.
Man kann damit Verbindung mit Servern auf beliebigen ports kommunizieren.
Man kann es u. a. zur Fehlerkontrolle benutzen.

Mach mal folgendes (im Terminal), nachdem Du Dir gerade eine Mail gesendet hast.
Die Daten in den eckicken Klammern sind durch Deine Daten zu ersetzen (ohne die Klammern); Die Augabe des Servers von 1und1 habe ich hier weggelassen Text in {...} ist nur zur Erklärung:
telnet pop.1und1.de 110
user <Benutzername der Mailbox>
pass <Das Passwort>
list {nun muss eine Liste von Nummern kommen, die die Mails auf dem Server darstellen}
retr <hier die letzte Nummer eingeben>
quit

Du solltest eine Ausgabe deiner letzten Mail erhalten incl. sämtlicher header.
Wenn das funktioniert, kannst Du sicher sein, dass die Zugangsdaten alle richtig sind und die Mail ordentlich auf dem Server von 1und1 angekommen ist.
Das Problem muss dann wohl auf deinem Rechner liegen.
Hast Du schön mal die com.apple.mail.plist gelöscht/umbenannt ?
 
Oben