Mail: Postfächer / E-Mails importieren

miQuestion

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.09.2018
Beiträge
42
Hi zusammen,

ich habe den Mac eines Vaters formatiert und zuvor den "Mail" Ordner aus seiner Library gesichert. Darin befinden sich auch eine Vielzahl an lokalen Postfächer mit der Endung *.mbox. Will ich diese in Mail über Ablage - Postfächer importieren nun wieder einfügen, so erhalte ich die folgende Fehlermeldung: Es wurden keine gültigen mbox-Dateien gefunden.

Dann dachte ich mir, okay, die Mails liegen in dem Library Ordner ja alle in den *.mbox Ordnern. Also suche ich nach den *.emlx Dateien und schiebe die in die lokalen Postfächer, die ich vorher in Mail einmal neu erstelle. Aber auch dies klappt nicht, da ich die Mails nicht aus den Finder einfach "reinschieben" kann.

Könnt ihr mir helfen?

Besten Dank, viele Grüße und schöne Weihnachtstage
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Registriert
06.11.2004
Beiträge
7.390
Wenn die E-Mail-Accounts IMAP sind brauchst du ja nur die Accounts neu anlegen und alles wird neu geladen.

Wie genau hast du denn die Postfächer gesichert? Einzeln und exportieren als .mbox.
Normalerweise genügte ja sogar ein Doppelklick auf eine .mbox.

EDIT:
Welchen Ordner aus welcher Library hast du gesichert?
Welches macOS ist im Einsatz?
Gibt es zufällig noch ein Time Machine Backup?
 
Zuletzt bearbeitet:

miQuestion

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.09.2018
Beiträge
42
Leider waren es lokale Postfächer die angelegt worden sind, daher bringt IMAP wohl wenig...
Ich habe den Mail-Ordner aus der Library gesichert, dort sind alle lokalen mbox Postfächer aufgeführt, in diversen Unterordnern auch alle Mails. Doppelklick führt dazu, dass der Ordner einfach nur geöffnet wird.

macOS Catalina ist im Einsatz, Time Machine Backup habe ich nicht. Kann man nicht die Mails einfach rüberziehen uns so irgendwie importieren? Dann würde ich halt die lokalen Postfächer einmal neu anlegen...
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Registriert
06.11.2004
Beiträge
7.390
Du hast also den Ordner Mail aus der Benutzer-Library gesichert und darin befindet sich ein Ordner V7?
Sent.mbox usw. sind Dateien die sich bei Doppelklick öffnen, keine Ordner. Meinst du vielleicht Ordner wie INBOX.mbox?

Schieb halt den gesamten Ordner Mail wieder in den Benutzer und teste ob das funktioniert.
 

miQuestion

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.09.2018
Beiträge
42
Ja genau, mit dem v7 alles richtig. Wenn ich den Ordner rüber kopiere, was ich zuerst gemacht hatte, erscheinen leider nicht die lokalen Postfächer...
 

Blaubeere2

Aktives Mitglied
Registriert
06.01.2015
Beiträge
1.071

KOJOTE

Aktives Mitglied
Registriert
06.11.2004
Beiträge
7.390
Die Backups von Postfächern über "Postfach exportieren" können als .mbox wieder importiert werden.
Ja genau, mit dem v7 alles richtig. Wenn ich den Ordner rüber kopiere, was ich zuerst gemacht hatte, erscheinen leider nicht die lokalen Postfächer...
Hast du auch mal neu gestartet und etwas gewartet? Wenn du bei dem Versuch über Importieren nicht die Wahl von .mbox-Dateien angeboten bekommst oder danach o.g. Fehlermeldung erscheint ist vielleicht bei der damaligen Sicherung (Export) was schief gegangen.
Hier klappt das.
 

Blaubeere2

Aktives Mitglied
Registriert
06.01.2015
Beiträge
1.071
Er hat m. E. keinen Export gemacht, sondern den Mailordner kopiert, der sich in den Preferences befindet.
 

RostigerRoboter

Mitglied
Registriert
22.05.2019
Beiträge
242
Hast Du Dir das schon durchgelesen:

https://support.apple.com/de-de/guide/mail/mlhlp1030/mac

Da steht: Wenn Du einen kompletten Mailordner aus der Library eines anderen Mac (oder des Macs vor der Neuinstallation) kopiert hast und ihn nun in das Programm Apple Mail eines neuen Mac (oder des von Dir neu aufgesetzten Mac) importieren willst, musst Du in "Mail-Programm >Menü: Ablage > Befehl: Postfächer importieren" als Format "Apple Mail" auswählen. Vielleicht hast Du ja versehentlich stattdessen das Format „Dateien im mbox-Format“ ausgewählt. Das wäre aber nur für Windows/Unix-Dateien gültig und Du bekommst deshalb die Fehlermeldung.

Frohe Weihnachten übrigens!

mail-import.png
 

miQuestion

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.09.2018
Beiträge
42
Oh man... Euch allen vielen Dank für die Unterstützung. Hatte gerade noch einmal alle Accounts gelöscht und es erneut versucht. Doch die Lösung lag so nah. Ich bin bei Postfach importieren auf "Dateien im mbox-Format" gegangen und nicht auf Apple Mail... So klappt nun alles und ihr habt mir viel Arbeit erspart. Besten Dank und schöne Weihnachtstage...
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Registriert
06.11.2004
Beiträge
7.390
Vielleicht hast Du ja versehentlich stattdessen das Format „Dateien im mbox-Format“ ausgewählt. Das wäre aber nur für Windows/Unix-Dateien gültig und Du bekommst deshalb die Fehlermeldung.
Der Tipp mit Apple Mail ist super. Trotz gestrigen Test des Export und Import von Postfächern habe ich das schlicht überlesen, voll fixiert auf diese .mbox-Geschichte. Aaaaber, versehentlicher Export von .mbox geht gar nicht, da dir - zumindest unter Mojave - Apple Mail beim Exportieren von Postfächern nur dieses Format anbietet. Ich mache schon immer zusätzliche Sichererungen bestimmter Postfächer genau so und der spätere Import stellte dann auch kein Problem dar. :i;):
 
Oben