Mail, Posteingang plötzlich lehr

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von die.katja, 28.04.2006.

  1. die.katja

    die.katja Thread Starter

    Hallo


    Ich wollte in Mail von Pop auf IMAP umstellen da ich diese Funktion nicht gefunden habe legte ich einen IMAP Account an und habe danach den POP wech gemacht und plötzlich waren alle meine ca. 3000 E-Mails nicht mehr da wo sind die hin?
    ich habe keine nachfrage bekommen ob etwas gelöscht werden sollte.


    Gruß
    Katja
     
  2. Karijini

    Karijini Thread Starter

    Wenn Du das Konto löschst, dann löschst Du alle Mails, die im Konto vorhanden waren.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.04.2006
  3. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Beim POP3-Account werden die E-Mails vom Server gelöscht wenn sie abgerufen werden (sofern nicht anders eingestellt). Wenn du jetzt den POP3-Account gelöscht hast sind auch deine Mails wegs.

    Schau mal ob in ~/Library/Mail noch ein Ordner für den gelöschten Account vorhanden ist. Wenn ja, lässt sich vielleicht auch noch was retten.

    Ich hoffe einfach mal für dich das du ein Backup hast. :o
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    Katja was hast du da wieder angestellt ? sonnst fragst du doch auch erst wegen jeder Kleinigkeit. :)

    hast du es du die Mails den wiedergefunden ?
     
  5. kon**

    kon** MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.02.2006
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    9
    Computer machen immer genau das, was man ihnen sagt :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen