1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail ports tunneln?

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von cbecker-nrw, 02.02.2005.

  1. cbecker-nrw

    cbecker-nrw Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    13
    Hi Leute!
    Gibts eigentlich irgendwie ne möglichkeit die ports über die mal normalerweise abfragt auf andere ports umzulegen?

    ich frage weil hier in der schule so ziemlich alles geschlossen ist und ich nicht an meine mails komme :(


    danke & gruß,
    c

    PS: ich komme auf die idee weil das zb.mit ichat geht... wenn jemand nelösung hat kann er mich auch gerne da drin ansprechen, name siehe profil...
     
  2. mobab

    mobab MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
  3. Deep4

    Deep4 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2003
    Beiträge:
    2.411
    Zustimmungen:
    308
    Da dürfte wohl SSH Tunneling in Frage kommen. Damit kann man über die SSH-Ports beliebigen Datenverkehr "umbiegen".

    Hier mal eine kleine Anleitung, die ich auf die schnelle gefunden habe. Ist zwar für Linux, funktioniert auf dem Mac aber genauso.
     
  4. mobab

    mobab MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    danke für die schnelle antwort aber kann es sein, dass du die kurze anleitung vergessen hast?

    weil ich habe leider auch noch nichts damit gemacht. aber wäre nicht abgeneigt.

    mfg
    mobab
     
  5. Luke1

    Luke1 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    37

    Wo finde ich denn diese Anleitung?

    Gruß,
    Luke1