Mail passwortgeschützt

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von marco bartoli, 12.11.2006.

  1. marco bartoli

    marco bartoli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    29.07.2005
    Hallo,

    sorry, wenn es diese Frage schonmal gab, ich habe nichts gefunden.

    Aaalso, ich verwende einen Mail-Account @meinedomain.de per imap über Apple Mail. Ich will aber nicht, dass andere Leute, die an meinem Mac sind, meine emails lesen können bzw. Mail überhaupt aufrufen können.

    Gibt es Zusatzsoftware, mit der man Programme durch ein Passwort schützen kann bzw. gibt es andere Möglichkeiten?

    (eine Möglichkeit wäre sicher, einen eigenen und einen öffentlichen Benutzeraccount auf dem System anzulegen, aber geht es nicht irgendwie anders?)

    Wäre für Tipps sehr dankbar.
    m.b
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2006
  2. kabler1

    kabler1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.10.2006
    hmm.. also ohne benutzer konten weiss ich nicht ob es mit dem geht aber bei Mac os x sollte es ein Kindersicherung Programm geben vielleicht geht es mit dem ...
     
  3. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Mehrere Benutzeraccounts sind hier die sauberste Lösung – dazu ist dieser Krempel schließlich da ;)

    Ansonsten gibt es Tools wie das kostenpflichtige Padlock.
     
  4. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.898
    Zustimmungen:
    341
    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Gegenfrage: Warum sollte man innerhalb eines Benutzeraccounts noch einmal ein Passwort für alle Dinge benötigen, wenn man einfach verschiedene Benutzeraccounts haben kann?
     
  5. marco bartoli

    marco bartoli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    29.07.2005
    Weil es umständlich ist. Ich brauche nur einen Account, weil ich an verschiedenen Projekten arbeite, an denen Mitarbeiter auch arbeiten. Aber da Mailprogramm will ich nur für mich benutzen.

    Naja, es ging wohl nicht anders, jetzt habe ich halt nur für Mail einen extra Account eingerichtet. Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  6. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.898
    Zustimmungen:
    341
    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Was ist denn bitte Umständlich? Vorallem seit dem es den schnellen Benutzerwechsel gibt?

    Bei mir in der Firma hat sowieso jeder seinen eigenen Login und damit seine eigene Umgebung. Wenn es gemeinsame Daten gibt, liegen die auf dem Server.
     
  7. marco bartoli

    marco bartoli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    29.07.2005
    Und wenn es keinen Server, sondern nur einen einzigen Rechner gibt?
     
  8. kaengururatte

    kaengururatte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.11.2006
    Dann kommen die Daten halt in den "Für alle Benutzer"-Ordner.
     
  9. marco bartoli

    marco bartoli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    29.07.2005
    Und wenn der Ordner aufgrund Verzeichnisabhängigkeit nicht verschoben werden darf? :D
     
  10. kaengururatte

    kaengururatte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.11.2006
    Dann gib dem anderen Benutzer halt die entsprechenden Rechte für den Ordner.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen