Mail ohne Inhalt

Peter1212

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.01.2019
Beiträge
82
Guten Morgen an die MacUser,

folgendes Problem:
ich habe online Waren bestellt und heute eine Bestellbestätigung bekommen. Auf dem Macbook kamen in der Mail App lediglich die Anhänge (Widerrufsbelehrung und AGB´s) an. Auf dem Iphone gab es den komplette Mail Inhalt (Text mit Gruß usw...).

Dann habe ich die vermeintlich leere Mail auf dem MacBook an meine E-Mail Adresse weitergeleitet. Also noch einmal an mich geschickt und auf dem MacBook geöffnet. Und siehe da: die Mail war vollständig. Text und Anlagen.

Kennt ihr dieses Problem?
.........Peter
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
55.120
Lass dir mal den reinen Text anzeigen, ob der Inhalt wirklich fehlt oder es nur rin Darstellungsproblem ist.
 

Peter1212

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.01.2019
Beiträge
82
Habe ich probiert mit ⌘⌥P + ⌘⌥5. Keine Anzeige, weiterhin leer. Aber kann es ggf. mit installierten oder nicht installierten Schriften in Zusammenhang stehen?
 

giesbert

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.12.2004
Beiträge
1.322
Hab ich gelegentlich auch, allerdings auf dem iPhone. Mein Workaround: Mail löschen und aus dem Papierkorb wieder in den Posteingang verschieben. Dann ist die Mail in der Regel komplett vorhanden. Scheint mir irgendein Timing-Problem bei Abruf/Anzeige zu sein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

dg2rbf

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
7.007
Hi,
das sieht wohl nach einem Timing Problem aus.
Franz
 

Peter1212

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.01.2019
Beiträge
82
Papierkorb: gerade probiert, keine Änderung.

TIMING PROBLEM: >Kann man dieses Problem beheben? Beide Geräte sind im selben WLAN auf dem 5 GHZ Kanal unterwegs.

Ansonsten mein neuer Workaround: wenn Mail auf MacBook ohne Inhalt dann schaue auf IPhone und anders herum.
 
Oben