Mail: Nur Hyroglyphen

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von cart40, 26.03.2008.

  1. cart40

    cart40 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.02.2007
    Habe letztlich ein mail an mehrere freunde verschickt.
    Mehrere Rückmeldungen kamen mit dem Hinweis, das die (Umlaute??) als Hyroglyphen (Chinesische Zeichen,....???) dargestellt werden.
    Der gröste Teil des Textes ist OK, aber er ist immer wieder mit verschiedensten komischen Zeichen gespickt.
    Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte, liegt das an meinen Systemschriften oder an einem Mac-Windows Problem??? Ich benutze OsX 10.4 , Apples Mail Programm und habe eine Deutsche Tastatur.

    THX cart
     
  2. Osmium

    Osmium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Das ist ein Problem, das bekannt ist und meines Wissens immer noch nicht gelöst ist. Sehr ärgerlich, aber offenbar ist Apple nicht in der Lage das zu korrigieren. Ich habe schon stundenlang nach einer Lösung gesucht und mich versucht im Internet schlau zu machen.
    Wie es scheint benutzt Apple eine Abmachung konsequent und Microsoft offenbar nicht. Die beiden vergessen nur leider, dass wir Mails schreiben müssen.
     
  3. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Das Problem hängt mit Outlook zusammen, es hat imho Probleme mit Unicode UTF-8.
     
  4. Osmium

    Osmium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Das ist schön für diejenigen, die am Problem interessiert sind. Mich persönlich würde eine brauchbare Lösung interessieren. Hier scheint mir, streiten sich zwei grosse Jungs (Apple und Microsoft) und vergessen darob, dass die kleineren Jungs (wir Anwender) Mails schreiben müssen.
     
  5. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Für Mail gibt es imho keine richtige Lösung. Man könnte aber ein anderes Mail-Programm verwenden, das kompatibler mit Outlook ist, z.B. Entourage oder Thunderbird.
     
  6. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.253
    Zustimmungen:
    1.316
    Mitglied seit:
    01.12.2005
    Unter Leo ist dieses Problem gelöst wurden! unter tiger schafft dies Abhilfe: vor dem Versenden einfach die Textcodierung auf Westeuropäisch Latin 1 stellen, dann gehts! umständlich, aber wie gesagt unter Leo nicht mehr nötig! :)
    die Forum-suche spuckt da meterlange Threads dazu aus...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen