Mail: Newsletter per BCC an 150 Empfänger??

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von AlCan, 09.03.2006.

  1. AlCan

    AlCan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.10.2005
    Hi User,

    wie beschrieben möchte ich mit Mail einen Newsletter an c.a. 150 Empfänger schicken.

    Hierzu 2 Fragen:

    1. Ich kann immer nur eine kleine Anzahl an Empfänger auf einmal als BCC schicken,so 10 Stück in etwa, bei mehr klappt das versenden nicht. Liegt das wirklich an meinem Provider(web.de) oder kann man da noch was machen. Das nervt gewaltig alles in kleine Gruppen zu teilen. Und

    2. Wie bekomme ich eine Verteilerliste, die als textfile vorliegt in mein Adressbuch? Bisher habe ich einfach alle markiert und in die empfängerzeile kopiert,aber man kann immer nur einzelne adressen ins adressbuch schieben. Kann man irgendwie alle auf einmal ins adressbuch kriegen?

    Grüße

    Al
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.731
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    ich kann auch newsletter an über 200 bcc verschicken. hab bei strato nen eigenen server stehen.
    bei wem bist du denn?

    das mit dem textfile wird komplizierter. hast du mal im adresbuch folgendes mit der textdatei probiert?
    menu ablage / importieren / textdatei / deine datei auswählen...
     
  3. AlCan

    AlCan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.10.2005
    ich arbeite mit einem ganz normalen web.de account und einen beim 1&1, über die ich gerne verschicken würde, aber bei beiden krieg ichs mit der hohen Anzahl nicht hin, immer nur in kleinen 20er Packs.

    Im Menü Ablage kann ich nur ganze Postfächer von anderen Mail-Clients importieren, jedoch keine textfile mit adress auflistung.

    Aber danke Dir

    Al
     
  4. AlCan

    AlCan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.10.2005
    Habe mittlerweile das Gefühl,dass sobald eine ungültige e-mail adresse dabei ist, die ganze Mail nicht geschickt werden kann.

    Aber das kanns doch auch nicht sein, wie sollte ich denn 150 e-mail adressen auf ihre Richtigkeit prüfen?

    Gruß

    Al
     
  5. zabhod

    zabhod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    28.09.2005
  6. cjk

    cjk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.11.2004
    Freeware für Newsletter

    Oder schau Dir mal das Freewaretool Newsletter hier an. Ich habe damit beste Erfahrung gemacht.
     
  7. AlCan

    AlCan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.10.2005
    OK das sieht auch gut aus.

    Danke
     
  8. AlCan

    AlCan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.10.2005
    also das von cjk beschriebene Newsletter Tool ist wirklich empfehlenswert, sehr HTML-Nullchecker freundlich.

    @cjk:
    Nur für mein Verständnis,
    wenn ich ein Bild nicht als Anhang,sondern direkt in der e-mail haben will, muss ich das Bild auf alle Fälle auf einem Server liegen haben, oder?

    Danke

    Al
     
  9. cjk

    cjk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.11.2004
    Ja! Und der Link in der HTML-Datei MUSS absolut sein. Also z.B. http://derserver.de/images/tollesbild.jpeg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen