Mail mit Bild verschicken ohne Anhang

Diskutiere das Thema Mail mit Bild verschicken ohne Anhang im Forum Mac OS X & macOS.

  1. MerlinMuc

    MerlinMuc Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.04.2008
    Hallo zusammen und Guten Abend ;-)

    Bin über Euer Forum gestoßen, nachdem ich mit meinem MacBook irgendwie nicht bzw noch nicht weiterkomme. Nach einer knappen halben Std suchen in allen möglichen Beiträgen (hier ist ja richtig was los :D ) muß ich meine Frage jetzt doch stellen:

    Ich möchte mit dem Mailprogramm vom Leopard eine E-Mail verschicken und dort ein Bild einfügen, aber nicht als Anhang.

    Bei meinem Wind... Rechner geht das unter Outlook recht einfach. Auf HTML-Mail umstellen, in die Mail klicken und "Bild einfügen". Danach einfach Bild aussuchen und schon wirds eingefügt.

    Leider finde ich den Dreh nicht beim Mac und komm grade überhaupt nicht weiter :confused::confused:

    Hoffe Ihr könnt mir helfen?

    Gruß

    Mario

    P.S. Das mit dem formatieren Text hab ich schon irgendwo gelesen, leider hats nichts gebracht, wenn ich die Mail am Outlook anschaue ist immer noch der Anhang da

    P.S.S. ich habe das Posting über HTML Mails gelesen und das dies manche Leute nicht mögen.... ist mir bekannt aber geht leider nicht anders...
     
  2. OrangUtanKlaus

    OrangUtanKlaus Mitglied

    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    1.135
    Mitglied seit:
    30.11.2006
    hallo!

    neue mail -> oben rechts 'vorlagen einblenden'

    dann suchst du dir eine aus, und tauschst das foto.:)
     
  3. ralfwenzel

    ralfwenzel Mitglied

    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    54
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Mit einer solchen HTML-Mail landest du bei MIR sofort im Spamfilter. Man kann gar nicht oft genug darauf hinweisen: HTML in Mails ist ein SICHERHEITSPROBLEM !!!


    Ralf
     
  4. MerlinMuc

    MerlinMuc Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.04.2008
    Guten Morgen!

    @Orang: Danke für den Tip, werd ich später mal testen ob es klappt.

    @Ralf: DEINE Einstellung zu dem Thema habe ich schon mehrfach gelesen, will ich auch gar nichts dazu sagen. Aber vielleicht hast du eine bessere Idee, wie ich mein "Problem" lösen kann. Ich möchte einfach einen Flyer mit Angeboten/Infos an Kunden versenden, eigentlich genauso wie es Apple mit ihren Angeboten/Infos auch macht. Leider fällt mir dazu bisher nur die Möglichkeit mit HTML ein.

    Gruß

    Mario
     
  5. Rajmund

    Rajmund Mitglied

    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    58
    Mitglied seit:
    15.04.2006
    In der aktuellen MacWelt gibt es eine Anleitung, wie man sich solche Vorlagen selbst basteln kann. Ist zwar etwas fummelig, hat bei mir aber ganz gut geklappt.

    Zumindest, was das Anzeigen der Mails angeht, so liefert Mail ja eine reine Textalternative in den Mails mit. Wenn man es bei Erstellung der Vorlage geschickt macht, kann derjenige, der die HTML-Anzeige abgeschaltet hat, auch eine vernünftig lesbare E-Mail vor Augen bekommen.

    Das hängt doch aber vom Versender ab.
     
  6. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.238
    Zustimmungen:
    2.831
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    mit Verlaub ALLES außer Text ist bei emails ein Anhang!
    Auch wenn es optisch anders wirken mag :)
     
  7. scubafat

    scubafat Mitglied

    Beiträge:
    3.643
    Zustimmungen:
    189
    Mitglied seit:
    14.10.2005
    Also ich nehme einfach ein Bild und schiebe es auf als Mailsymbol. Und schon ist es in der Mail auch zusehen.
     
  8. MerlinMuc

    MerlinMuc Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.04.2008
    @scubafat: Richtig das geht, aber dann wird sie beim Empfänger auch als Anhang angezeigt und genau das möchte ich nicht.
     
  9. scubafat

    scubafat Mitglied

    Beiträge:
    3.643
    Zustimmungen:
    189
    Mitglied seit:
    14.10.2005
    Hmmm, bei mir bekommen die Empfänger das als Bild angezeigt.
     
  10. MerlinMuc

    MerlinMuc Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.04.2008
    Sorry stimmt das hatte ich vergessen noch dazu zuschreiben. Die Mail kommt beim Empfänger mit angezeigtem Bild UND auch als Anhang an (Egal ob der Empfang über Outlook oder Mac-Mail ist).
     
  11. scubafat

    scubafat Mitglied

    Beiträge:
    3.643
    Zustimmungen:
    189
    Mitglied seit:
    14.10.2005
    Ja das ist bei meinen Mails auch! Aber was stört dich daran?
     
  12. MerlinMuc

    MerlinMuc Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.04.2008
    Weil es Leute gibt die bei Anängen so reagieren, das sie sie nicht öffnen bzw die Mail gleich löschen. Ich hab einfach vor die Mail so zu versenden wie es z.B. Apple macht. Die Infos/Angebote werden in der Mail dargestellt, aber ohne Anhang.
     
  13. marco312

    marco312 Mitglied

    Beiträge:
    19.430
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Wie es angezeigt wird ist Einstellungssache des Empfängers nicht des Absenders ;)
     
  14. MerlinMuc

    MerlinMuc Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.04.2008
    @Marco: Sorry kann ich mir jetzt nicht vorstellen, denn wie ich Eingangs erwähnte klappt das bei Windows einwandfrei (und ich denke beim Mac muß das ja noch einfacher gehen *g*).
     
  15. Littletaz

    Littletaz Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    21.03.2008
    Ohne auf das eigentliche Darstellungsproblem einzugehen , warum bietest Du den Kunden nicht die Möglichkeit sich den Flyer als Pdf zum Download an . Sprich eine einfache Mail mit einem Link . So umgehst Du das die Kunden angesifft sind von irgendwelchen Html Mails . Wenn sich jemand für das Angebot interessiert wird er sich das Dingens dann downloaden . Alternativ auch ein Link auf die Homepage mit integriertem News Teil .

    Es ist einfach so das bei der heutigen Flut an Spam generell viele Html Mails direkt aussortiert werden . So wäre es evtl. Sinnvoll sich eben eines anderen Weges der Verbreitung zu bedienen .

    Lg
    Little
     
  16. Sköll

    Sköll Mitglied

    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    14.03.2006
    Die Empfehlung mit der pdf wäre auch mein Vorschlag gewesen.
    Eingebundene Bilder in Mails werden in unserem Exchange-System auch nicht durchgelassen.
    Verknüpfung auf eine Web-Site ist auch nicht so vorteilhaft.

    Mein absoluter Favorit: PDF

    Ist mit dm Mac ja auch wesentlich einfacher herzustellen als mit einem Win-System.
     
  17. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.259
    Zustimmungen:
    5.107
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    mail kodiert die mails mit MIME, falls du ein bild mit rein machst.
    outlook zeigt das dann als anhang an.
    also was lernen wir daraus?
    outlook ist das problem...

    sei doch ein freund und bring denen doch mal zumindest thunderbird näher...
     
  18. Rajmund

    Rajmund Mitglied

    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    58
    Mitglied seit:
    15.04.2006
    Das Anbieten eines Links auf einen PDF-Flyer oder Mitschicken eines PDF baut allerdings marketingtechnisch doch eine ziemliche Hürde auf. Wenn man bedenkt, wie schnell E-Mails bei der heutigen Flut mal schnell überflogen werden, um sie in Sekundenbruchteilen nach unwichtig und wichtig zu sortieren... wer klickt denn noch einen PDF-Flyer an, worauf möglicherweise Adobe Acrobat startet, der wiederum erstmal auf seine Registrierung pocht, um dann festzustellen, daß man doch bitte ein Update ziehen möge...zugegebenermaßen ein "worst-case"-Szenario.
    Aber es ergibt sich die interessante Fragestellung, welche E-Mails eher ungelesen verschwinden: HTML-Mails, weil sie als Spam behandelt werden oder Mails mit Verweis auf PDF-Flyer, weil sie zuviel Zeit kosten.
    Ich selbst lade mir ungern PDF-Flyer herunter, weil sie oft sehr aufwändig gestaltet sind und dadurch recht groß werden.
     
  19. ralfwenzel

    ralfwenzel Mitglied

    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    54
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Wer das macht, macht das mit HTML-Mails erstrecht. Immerhin kann ich mir bei einem Anhang selbst aussuchen, ob ich ihn öffne oder nicht. An den Inhalt einer HTML-Mail komme ich nur ran wenn ich sie öffne.

    Übrigens sehen HTML-Mails NICHT zwingend auf allen Rechnern gleich aus, das ist (wie bei Browsern auch) sehr von der Rendering Engine ab.

    Hervorragende Idee, so würde ich es auch machen.


    Ralf
     
  20. Rajmund

    Rajmund Mitglied

    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    58
    Mitglied seit:
    15.04.2006
    Wenn der Absender (und das sollte er) eine reine Textalternative beigefügt hat, kannst Du die HTML-Darstellung einfach abschalten und hast die Mail in Textform, ohne daß der HTML-Inhalt überhaupt berührt wird.
    Der MIME-Standard sieht ja die Möglichkeit vor, alternative Inhalte anzubieten, um sich den Gegebenheiten des Empfangssystems anzupassen.
    Erstelle ich bei Apples Mail eine Mail mit Vorlage, fügt Mail eine Textvariante hinzu. Ob andere Programme das machen, weiß ich nicht.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...