mail mit AOL?

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von Aida_w, 15.01.2005.

  1. Aida_w

    Aida_w Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Kann mir jemand sagen, ob ich mit AOL als Provider "mail" nutzen kann? Wenn ja, wie muß ich konfigurieren?
     
  2. noreboots

    noreboots MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    30.10.2004
    sollte gehen meines Wissens kann AOL imap :)
     
  3. .Marc

    .Marc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Einfach in den Einstellungen-Accounts Deine Daten eintragen.
    Server-name wär dann imap.de.aol.com
    SMTP-Server: smtp.de.aol.com:deinaolname

    Sollte laufen :D
     
  4. WanTan

    WanTan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    20.07.2004
    Hallo,

    hier sind die Zugangsdaten die du bei Mail eingeben musst.

    vlg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  5. Aida_w

    Aida_w Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Hach, seid Ihr schnell. Danke!
    Es funktioniert aber noch nicht. Mail meckert:
    "Der POP-Server „imap.de.aol.com“ antwortet nicht. Überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung und prüfen Sie, ob Sie im Feld „Server für eintreffende E-Mails“ die korrekte Information eingegeben haben.
    Eingegeben habe ich beim "Server für eintreffende e-mails": imap.de.aol.com
    Wat nu?
     
  6. .Marc

    .Marc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Server Einstellungen gecheckt? Unter "Erweitert" den Account aktiviert?Name+Kennwort ok?
     
  7. Aida_w

    Aida_w Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    10.01.2004
    OK; das klappt jetzt immerhin soweit, daß ich das mail programmfenster habe. Als ich eine testmail an mich selber geschickt habe kommt folgende Meckerei:
    "Diese E-Mail konnte nicht zugestellt werden und wird in Ihrem Ausgangskorb bleiben, bis sie zugestellt werden kann.

    Die Adresse „tildemah@aol.com“ des Absenders wurde vom Server nicht akzeptiert"

    Ist aber meine AOL-Mailadresse!
     
  8. .Marc

    .Marc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Mmmh,"kopfkratz",bin auch bei Aol und so 2-3 mal bekam ich die gleiche Nachricht.(in unregelmäßigen Abständen) Am nächsten Tag hats ohne eigenes zutun wieder geklappt. Könnte es auch direkt an Aol liegen? Weiß da jemand weiter?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen