Mail migrieren aus Time Machine > Wo ist die Benutzerlibrary im Backup?

TXT

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.11.2007
Beiträge
197
Hallo Leute, folgendes bekomme ich nicht hin und bitte um Hilfe:

MBP plattgemacht und Mountain Lion als neues System draufgesetzt. Aus meinem Lion(!)-Backup benötige ich nur meinen gesamten Mail.app-Katalog.

Bei Systemen vor Lion musste man einfach den Ordner Mail aus der Benutzerlibrary holen und ersetzen.

Wie mach ich das jetzt? Welche Dateien muss ich wo vom Lion-Backup holen und im neuen ML-System ersetzen?

PS: Migrationsassistent konnte mir nicht helfen, da ich nicht nur Mail.app auswählen konnte.
 

TXT

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.11.2007
Beiträge
197
danke für die schnelle antwort! problem: benutzerlibrary im neuen system anzeigen: funktioniert. aber im backup ja nicht, wie find ich da die daten?
 

blue apple

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
17.362
steht alles in meine links, lesen hilft... :)
(antwort #12 von manue im 1. link)
 

TXT

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.11.2007
Beiträge
197
Sorry, hab normalerweise auch kein Verständnis für Leute, die Links nicht lesen, habs aber schlicht überscrollt ;). Besten Dank, alles gefunden!
 

Muessigwalker

Mitglied
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
395
Hallo,

ich bringe den Thread hier mal wieder nach oben, da er der aktuellste ist, den ich zu der Problematik finden konnte. Ich steige von 10.8 auf 10.11 um und habe erstmal alles auf einer separaten SSD installiert, um die Kompatibilität meiner bisher benutzten Programme zu testen. Ausserdem wollte ich mal wieder einen Clean-Install haben. Nun funktioniert alles und die essentiellen Daten wie

Mail
iTunes
iPhoto
persönliche Dokumente

sollen noch rüber. In diesem Thread geht es in erster Linie um die Mails, aber sowohl für diese wie auch für den Rest gilt ja: wie bekomme ich sie rüber ohne viel im neuen System runzufrickeln??

Time Machine Backup?
Migrationsassistent (braucht es hier eine Firewire-Verbindung, ich hätte die USB nur per USB3 angeschlossen)?
Exportieren und auf dem neuen Volume importiere?

Was sind eure Erfahrungen? Vielen Dank für eure Hilfe und viele Grüße
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.770
hi..
für den Migrationsassistent gehts auch mit USB egal ob 2.0 oder 3.0..
Gruss Franz
 

Muessigwalker

Mitglied
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
395
hi..
für den Migrationsassistent gehts auch mit USB egal ob 2.0 oder 3.0..
Gruss Franz
Danke für die Info. Hat noch jemand einen Tipp, was für das neue System am besten ist? Ich würde mir auch die Arbeit machen und von Hand alle Netzwerkeinstellungen und E-Mail-Account-Daten einzugeben, sofern ich die jeweiligen Verzeichnisse verschoben bekomme und die selber Ordernstruktur insbesondere für meine Mails, aber auch für iTunes und iPhoto zu erhalten.
 

Muessigwalker

Mitglied
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
395
Hallo zusammen, auch wenn es schon eine zeitlang her ist, ich hatte es bisher ohnehin nicht geschafft die oben genannte SSD zu installieren. Nun ist es soweit und ich bin mir immer noch nicht sicher, wie ich die Daten aus

iTunes (inkl. Playlisten)
iPhoto (inkl. der entsprechenden selbst sortierten Unteralben)
Mail (inkl. Unterordner und Mail-Accounts)

am besten importieren soll!? Wie erwähnt, ich würde mir auch die Mühe machen Daten/Accounts zu exportieren/importieren. Die entsprechenden Listen/Unteralben/Unterordner sind mir nur wichtig! Vielen Dank für Euer Feedback!