iPad Mail markiert die E-Mails nicht mehr automatisch als gelesen

HeizungKarl

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.10.2020
Beiträge
13
Hi Leute,
und zwar markiert das hauseigene Mail-Programm die E-Mails beim iPad und nur dort nicht mehr als gelesen, wenn ich diese öffne. Auch längeres öffnen hilft nicht. Ein Neustart behob das Problem. Leider tauchte es danach wieder auf. Öffne ich die gleiche Mail auf dem iPhone, wird sie dann auch beim iPad als gelesen markiert. Scheint also kein Synchronisationsproblem zu sein.

Hat noch jemand dieses Problem, ist es ein Bug oder irgendwo eine falsche Einstellung bei mir (habe schon gesucht, aber nichts gefunden)?
Das Problem trat erst jetzt vor paar Tagen auf, ohne, dass ich merklich etwas gemacht habe.

iPadOS 14.3 - iPad Pro 12,9 Zoll - 4. Generation (Falls wichtig)
 
Oben