Mail löscht meine Mails!

  1. hanselars

    hanselars Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    21
    Ich habe diesen Effekt nun schon mehrfach beobachtet:

    Ich habe einige Mails in einem Ordner abgelegt. Und mit einem Mal, nach einem undefinierbaren Zeitraum, ist der Ordner leer! Alle Mails sind verschwunden! Ich bekomme nur die Anzeige:

    [Name des Ordners] - Lokal (0 E-Mails)

    Sind die Mail nun tatsächlich weg? Oder werden sie nur nicht angezeigt? Wo kann ich die Mails finden und wie kann ich sie anzeigen?

    Edit:
    Über Spotlight finde ich sie auch nicht.
     
    hanselars, 08.01.2006
  2. strombolie

    strombolieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    wie sind deine regeln definiert?
     
    strombolie, 08.01.2006
  3. Lutzifer1960

    Lutzifer1960MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    3
    Hast du mal dein Postfach -Verhalten geprüft? Dort kannst du doch den Zeitraum für das automatische löschen definieren.
     
    Lutzifer1960, 08.01.2006
  4. Lynhirr

    LynhirrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Das sieht nach einem Programmfehler aus. Du könntest mal die Preferences von Mail in User/Library/Preferences löschen. Aber Achtung: Du musst dann die Accounts neu anlegen!
     
    Lynhirr, 08.01.2006
  5. hanselars

    hanselars Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    21
    Ich habe keine Regeln definiert.

    Ich habe manuell Ordner angelegt, in die ich manuell meine Mail hineinschiebe. Viele Ordner sind nun leer, andere nicht. Und es sind nicht etwa die alten Ordner leer, sondern einfach "irgend welche". Und dann sind sie auch komplett leer, d.h. nicht nur einige (alte) Mails oder so.

    Die Preferences werde ich erst einmal nicht löschen, dann habe ich ja nichts mehr.

    Kann ich eigentlich meine verbliebenen Mails exportieren und mit einem anderen Mailprogramm wieder importieren?
     
    hanselars, 08.01.2006
  6. hanselars

    hanselars Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    21
    Ach ja:
    Tiger in der aktuellen Version und entsprechendes Mail.
     
    hanselars, 08.01.2006
  7. xr2-worldtown

    xr2-worldtownMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    131
    Hi hab ein ähnliches Problem. Ich hab einen AOL & einen Gmail-Account. Mir is es heute das zweite mal passiert dass Mail E-Mails einfach gelöscht hat, sowohl welche vom Gmail als auch vom AOL-Account. Das automatische Löchen ist für beide immer auf "Nie" gestellt. Regeln hab ich auch keine aktiviert und alle Software-Updates über die Software-Aktualisierung hab ich installiert.
    Gibt es eine Möglichkeit das Problem zu beheben?? Die Preferences hab ich mal noch nicht gelöscht, da ich auf eine andere Lösung hoffe.
    Danke iUser-am-iBook
     
    xr2-worldtown, 24.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mail löscht meine
  1. fdiskc2000
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    313
    fdiskc2000
    17.01.2017
  2. PowerTom
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    446
    walfrieda
    17.08.2012
  3. PharmaJulian
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    753
    PharmaJulian
    03.02.2012
  4. DBe001
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    641
  5. Kümmelkorn
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.209
    blue apple
    10.11.2011