Mail: Konto deaktiviert, Mails weg

  1. woodencross

    woodencross Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Kollegas,

    ich bin kurz vorm Herzinfarkt. Ich habe bei meinem Provider von POP3 auf IMAP umgestellt, und dafür ein extra Konto angelegt - nun hab ich das POP3-Konto deaktiviert, und *wutz*, alle Mails weg.
    Da ich ja kein kleiner Doofer bin, hab ich das Konto wieder aktiviert, aber leider sind die Mails immernoch weg - was tun?
     
    woodencross, 14.01.2005
    #1
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    ... schau mal unter OSX > User > Library > Mail
    da sind mit Sicherheit noch die Mails da. Musst die
    nur wieder importieren.
     
    Dr. NoPlan, 14.01.2005
    #2
  3. woodencross

    woodencross Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    banana clap

    danke, alles wieder da. *steinbruchvomherzenfällt*
     
    woodencross, 14.01.2005
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mail Konto deaktiviert
  1. boern13
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    250
    rechnerteam
    13.04.2017
  2. bluju
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    245
    bluju
    09.03.2016
  3. Sharptype
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    399
    agrajag
    21.12.2015
  4. laufgestalt
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    488
    faarikaal
    09.01.2014
  5. tiwa
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    310
    tiwa
    28.12.2013