Mail kommt beim "alten SERVER" an

Diskutiere das Thema Mail kommt beim "alten SERVER" an im Forum Mac OS Apps.

Schlagworte:
  1. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    3.159
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    mach einfach
    Code:
    ki$ host hXX-XXXh.de
    hXX-XXXh.de has address 37.X.X.232
    hXX-XXXh.de mail is handled by 10 hXX-XXXh.de.
    
    wenn bei dir was anderes rauskommt, ist die alte IP noch in den caches (der DNSe).

    hat damit auch nichts zu tun.
     
  2. apfelmaennchen

    apfelmaennchen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    28.09.2009
    äh. Das ist nun seltsam

    Code:
    $ host hug-spfh.de
    $ hug-spfh.de has address 37.24.196.232
    $ hug-spfh.de mail is handled by 10 hug-spfh.de.
    ... das IST die neue Adresse
     
  3. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.867
    Zustimmungen:
    5.467
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    worüber hast denn die mail geschickt?
    vielleicht hat der DNS des mail servers noch nicht das DNS update erhalten?

    du kannst mit dig auch andere DNS server abfragen.
    dig @8.8.8.8 domain
     
  4. apfelmaennchen

    apfelmaennchen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    28.09.2009
    dennoch kommt eine mail an hug-spfh.de am alten Server (bei Webtropia) an. Hier ist ein HEADER der mail, die ich soeben geschickt habe:
    Code:
    Delivered-To: xxxh@hug-spfh.de
    Received: from localhost (localhost [127.0.0.1])
        by vps222233.vs.webtropia.com (Postfix) with ESMTP id 29979160366
        for <axxx@hug-spfh.de>; Thu,  5 Sep 2019 20:36:36 +0200 (CEST)
    Received: from vps222233.vs.webtropia.com ([127.0.0.1])
        by localhost (vps222233.vs.webtropia.com [127.0.0.1]) (amavisd-new, port 10024)
        with ESMTP id WMi39TO3wVNK for <x@hug-spfh.de>;
        Thu,  5 Sep 2019 20:36:36 +0200 (CEST)
    Received: from xxx.fritz.box (b2b-xx-xx-196-232.unitymedia.biz [xx.xx.196.232])
        (Authenticated sender: xxx@xxx.de)
        by vps222233.vs.webtropia.com (Postfix) with ESMTPSA id 09723160365
        for <x@hug-spfh.de>; Thu,  5 Sep 2019 20:36:36 +0200 (CEST)
    From: "xxx" <axx@xxx.de>
    Content-Type: text/plain;
        charset=us-ascii
    Content-Transfer-Encoding: 7bit
    Mime-Version: 1.0 (Mac OS X Mail 12.4 \(3445.104.11\))
    Subject: test
     
  5. apfelmaennchen

    apfelmaennchen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    28.09.2009
    kommt auch die 37er Adresse (also die neue) raus.
     
  6. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.867
    Zustimmungen:
    5.467
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    eventuell ist die postfix config nicht umgestellt und dort steht noch der alte name drin?
    bzw in der kompletten server config selber?
    könnte auch den vhost beim web server betreffen.
     
  7. apfelmaennchen

    apfelmaennchen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    28.09.2009
    du sprichst von der postfix config auf dem ALTEN Server oder dem NEUEN Server?

    Ich würde weder das eine noch das andere verstehen ... denn der alte SERVER sollte doch beim ganzen nicht mehr beteiligt sein und gar nicht erst angesprochen werden, oder?


    Moment: Das ist es vermutlich. Denn ich schicke von meinem MAC die ganze Zeit emails von einer Absender-Adresse, die auf dem alten Server läuft (im gleichen mail Setup wie die hug-spfh.de). Kann es sein, dass der SERVER "merkt", dass er die mail gar nicht erst übers Internet schickt, sondern direkt lokal weiterreicht?

    Das würde dafür sprechen, dass oben im HEADER 127.0.0.0 steht

    Macht das wohl Sinn?
     
  8. apfelmaennchen

    apfelmaennchen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    28.09.2009
    Vielleicht kann grad mal jemand gerne ne TESTmail an hug@hug-spfh.de schicken?

    Ich vermute, die mail kommt dann auf dem neuen SERVER an
     
  9. apfelmaennchen

    apfelmaennchen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    28.09.2009
    SUPER! Danke. Das wars. Ich habe die DOMAIN in der Postfix Konfiguration inaktiv gesetzt, und nun funktioniert es. Macht alles Sinn, wenn man retrospektiv drüber nachdenkt.

    Danke.
     
  10. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.867
    Zustimmungen:
    5.467
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    der amavisd-new ist über 127.0.0.0 als "externer" dienst in postfix eingebunden.
    darum steht die IP da drin.
    wenn das nicht wäre, würde postfix lokal nur den MDA aufrufen und der dann die mail in im postfach ablegen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...