Mail in Catalina: Signaturen

Diskutiere das Thema Mail in Catalina: Signaturen. Hallo zusammen. Habe das Problem, daß ich beim Umstieg vom MBP 15" mit Mojave auf das neue MBP...

MaErFri

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
03.05.2020
Beiträge
2
Hallo zusammen.
Habe das Problem, daß ich beim Umstieg vom MBP 15" mit Mojave auf das neue MBP 16" mit Catalina im Programm "Mail" die damals übernommenen Signaturen nicht verändern kann. Selbst wenn ich meine alten Signaturen in Mail lösche und dies auch in iCloud-Mail wiederhole, sind nach Neustart von Mail wieder die alten Signaturen vorhanden. Neue Signaturen werden nach Neustart von Mail oder auch Neustart des Rechners ignoriert. Habe SMC und NVRAM versucht - keine Änderung.
Kann z.B. auch das Fenster mit den Signaturen nicht verkleinern, während ich alle anderen Fenster größer oder kleiner machen kann.
Der Apple-Support rät mir nach erfolglosem Neuaufspielen von Catalina jetzt zu einem Clean-Install. Will ich irgendwie vermeiden, da ich auch noch Parallels mit Win 10 auf dem Rechner habe.
Bei Outlook for Mac funktioniert das Ändern der Signaturen.
Wer hat noch einen Tipp für mich und wenn ja, bitte genau erklären, bin kein Fachmann ?
Hardware: MBP 16" mit 32 GB Ram + 2 TB SSD + AMD Radeon Pro 5500M 8 GB; OSX 10.15.4
Liebe Grüße
Martin
 

iGaston

Mitglied
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
5
Hallo MaErFri,

ich stand vor dem gleichen Problem, und mir hat dieser Thread geholfen:
https://www.macuser.de/threads/mail-signatur-aenderungen-werden-nicht-gespeichert.837527/

Zusammenfassung: Ich musste in Apple Mail die Einstellung für das Verfassen von Mails ändern.

von: Mail > Einstellungen > Verfassen > E-Mail Format > Formatierter Text
in: Mail > Einstellungen > Verfassen > E-Mail Format > Reiner Text

Jetzt läuft's

Viele Grüße, Thorsten
 

Anhänge

  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

MaErFri

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
03.05.2020
Beiträge
2
Hallo Thorsten.

Vielen Dank für den Tipp. Leider funktioniert es bei mir nicht. Nach Neustart von Mail sind selbst die zuvor gelöschten und neu mit "nur Text" aufgesetzten Signaturen wieder falsch dargestellt.
Warte jetzt auf OSX 10.15.5.
Gruß Martin
 
Oben