1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail hat Junk-Einstellung durcheinandergebracht

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von Mini-Me, 12.03.2004.

  1. Mini-Me

    Mini-Me Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2003
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    13
    Hallo,

    irgendwas ist bei meinem iBook und dem Apple Mail-Programm schief gegangen. Nachdem ich die Junk-Funktion mal irgendwann deaktiviert habe, habe ich sie gestern wieder eingeschaltet. Jetzt werden die Mails jedoch nicht in einen extra Junk-Ordner verschoben, denn diesen muss ich erst selbst anlegen. Drücke ich nun z.B. bei einer Mail auf den Button "Junk", so wird die Mail aber nicht mehr in den Junk-Ordner verschoben, sondern bleibt im Posteingang. Wie bekomme ich wieder den Urzustand zurück?

    Wenn es keine Möglichkeit, dann würde ich gern wissen, wie ich quasie Mail neu-installiere.

    Gruß

    Mini-Me
     
  2. mmw

    mmw MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Es wäre natürlich hilfreich, wenn man wüsste mit welcher Version von Mail du arbeitest.
    Bei Panther-Mail findest du unter Einstellungen/Werbung einen Knopf "Weitere Optionen..." wo du dir die Regel, die Mail bei Junk-Mail anwendet, anschauen und verändern kannst. Vielleicht findest du dort die Lösung für dein Problem. Könnte mir vorstellen, dass dort kein Ordner angegeben ist, in den die Junk-Mail verschoben werden soll.

    Weiss nicht mehr genau, wie das bei Jaguar war, aber ich glaube, da gab es unter Regeln eine Junk-Regel, die man entweder verändern oder vielleicht auch neu anlegen müsste:
    Bei Erfüllen aler Bedingungen:
    - nicht im Adressbuch
    - nicht in Vorherige Empfänger
    - Mail ist unerwünschte Werbung
    verschiebe Mail in Ordner XYZ und stoppe Verarbeitung der Regeln.

    Gruss
    Michael
     
  3. Mini-Me

    Mini-Me Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2003
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    13
    So, nachdem ich nun aus dem Urlaub zurück bin, konnte ich mich nochmals genauer mit dem Problem befassen. Die Programmversion ist übrigens 1.2.5 (v553).

    Wenn ich die Junk-Filterregel im Eintstellungsmenü so ändere, dass die Junkmails in einen Ordner verschoben werden, so wird der Lernmodus deaktiviert. Das ist vermutlich nicht das wahre.

    Nur zu Info: Der Junkordner, den ich erstellt habe, hat übrigens das normaler Ordnersymbol. Soweit ich mich erinnere, war das Symbol früher das Junksymbol.
     
  4. stromart

    stromart MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    5
    na so lange der lernmodus aktiviert ist geht das auch nicht. da bleiben die mails auch im eingangsordner und werden nur als junk makiert.
    wenn du den lern modus deaktivierst richtet mail automatisch den junk ordner ein und verschiebt die junk mails dann da rein.
     
  5. Mini-Me

    Mini-Me Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2003
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    13
    Danke für den Tipp, jetzt hat es geklappt.
     
  6. Magikus

    Magikus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.04.2003
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir jemand sagen, ob Mail auch noch lernt, wenn ich den lernmodus verlasse? D.h. lernt es, dass ich weitere Mails als Junk klassifiziere, selbst wenn Junk-Mail auf automatisch gestellt ist?

    Ich beziehe mich auf die Panther Version von Mail.